Events Archive 2007


Montag, 31. Dezember 07
Pacha Silvester 2008
Maximilian the 5th- Golden Secrets with
DJ René Vaitl ( World League )
& DJ Linus ( Exun )

Golden Dancers
Golden Decoration
Golden Club Anthems 2007/2008

ab 21 Uhr:
Golden Dinner
Das Café Reitschule präsentiert ein exklusives Silvester-Gala-Buffet:

Vorspeisen:

Austern
ausgelöster kalter Hummer mit Cocktailsauce
Anti Pasti
Meeresfrüchtesalat
Bauernsalat mit Fetakäse

Suppe:

Kartoffelsamtsuppe mit Pilzen

Hauptgang:

ausgelöste Bauernente mit Blaukraut und Kartoffelknödeln
Rinderlende im Ganzen gebraten mit Rosmarinkartoffeln
Kalbsrahmgoulasch mit Spätzle
Paella
Spanische Reispfanne mit Muscheln, Krabben und Hühnchenfleisch

Dessert:

heimische und exotische Früchte
mundgerecht portioniert
Schokoladen Mousse
Palatschinken
Bayerisch Creme
Windbeutel
Tiramisu

59,- EUR inkl. Clubeintritt und einem Glas Champagner.
Kartenvorverkauf ab sofort im Club
Reservierung dringend empfohlen, limited capacity!

ab 23 Uhr:
Golden Clubbing
Kartenvorverkauf ab sofort im Club
Clubeintritt 15,- EUR

Tischreservierungen: 0162/ 413 62 28


Montag, 31. Dezember 07
PACHA Köln 2007/2008
PACHA SILVESTER PARTY

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ CHRISSI D! ( Fullrange Rec. )
& DJ Tom Lorenz

Pacha Ibiza Performers & Dancers

more info: www.sugar-club.info

Diamonds Club, Hohenzollern Ring 90, Köln am Friesenplatz
Reservation: 0174/66 55 999
p.s@sugar-club.info


Samstag, 29. Dezember 07
PACHA Dresden 2007

CHRISSI D! ( MTV Battle of the DJ Winner )
DJ LINUS ( PACHA München/ Exun Records )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Party starts 22 CET
Pier 15, Neustädter Hafen, Leipziger Str. 15b, Dresden
more info: www.pier15.de


Samstag, 29. Dezember 07
Pacha presents
In Bed with Space - Worldtour
Live Vocals by Rachele
( In Bed with Space/ Tour Host )
Kid Chris ( In Bed with Space/ Mind Group Artist )
DJ Börgie
( Pacha MUC )

"In Bed With Space"ist mehr als eine normale Party. Es ist eine mit Liebe und Leidenschaft geschaffene Komposition aus Musik, Animation, Show und Fashion. Jetzt habt ihr die Möglichkeit, einer der besten Ibiza Parties live in unserer Stadt mitzuerleben. Das mittlerweile schon legendäre und immer heiß erwartete Partyhighlight stattet dem Pacha einen heißen Besuch ab. Nicht nur die originalen Ibiza Give Aways wie Fächer und Shirts, gebrandet mit dem Logo der Party, gibt es for free zu erhaschen. Nein, mit am Start ist auch DJ Kid Chris aus Ibiza. Natürlich hat er wieder die angesagtesten Ibiza Tracks im Gepäck. Sein Sound reicht von Funky- bis hin zum facettenreichen Balearic House. Mit dabei ist auch "In Bed with Space" Vocalist Rachele, die mit heißen Vocals den Dancefloor des Pacha zum Kochen bringen wird. Dieses Programm ist ein besonderer Leckerbissen für alle Partyaddicts und wird von der extra eingeflogenen Ibiza Dekoration perfekt abgerundet. In ausgelassener Atmosphäre zelebrieren wir diesen Abend im Zeichen von "In Bed with Space".

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.inbedwithspace.com, www.myspace.com/inbedwithspace


Freitag, 28. Dezember 07
Pure Pacha
DJ Sebastian Krieg ( München )
DJ Börgie ( Pacha/ München )


Dienstag, 25. Dezember 07
Pacha Christmas Night with
DJ Empee ( Sweet ), Suat G. ( All over ), Ali Escobar ( Legend )

Hoh hoh hoh, die hl. drei Könige Empee, Suat & Ali werden Euch am ersten Weihnachtsfeiertag im Pacha die Beats um die Ohren hauen. Nach Hl. Abend, Geschenkeaustausch, Freude, Enttäuschung, Verlobung, Dramen, Kirchenbesuchen, Familienprogramm, Lebkuchen, Kaviar und Weihnachtsgans ist endlich wieder Clubbing im Pacha als Ausgleich angesagt! Merry X-mas!

Tischreservierungen: 0162/ 413 62 28


Samstag, 22. Dezember 07
Pacha presents
Markus Gardeweg
(Kontor Rec./ Hamburg)

Top of the Clubs Tour
Im Jahr 1995 wurde Markus Gardeweg als Resident-DJ für den Hamburger Kontor Club engagiert, wo er über viele Jahre den typischen Kontor-Sound prägte und für exzessive Partynächte sorgte. Dieses Engagement erwies sich für Markus als Karrieresprungbrett, und sein musikalischer Werdegang ist seitdem eng mit dem Namen "Kontor" verbunden. Der Club ist zwar Geschichte, aber Markus Gardeweg spielt auch heute noch in der ersten DJ-Liga.

Neben seiner DJ-Karriere absolvierte er erfolgreich eine Ausbildung beim Hamburger Dance-Label Urban, die ihn vom Trendvertrieb über die DJ-Promotion bis hin zum A&R führte. 1998 schließlich wechselte er zum Kontor Records Label, für das er noch heute tätig ist. Im gleichen Jahr wurden seine Mixkünste erstmalig auf der "Kontor Top Of The Clubs" verewigt. Seitdem hat er für jede Ausgabe einen Mix beigesteuert und baute die Serie zur erfolgreichsten deutschen DJ-Mix-Compilation-Reihe auf. Der Erfolg der "Top Of The Clubs" machte Markus auch deutschlandweit zu einem gefragten Booking-DJ. Und das ist längst nicht alles: Seit Ende 2002 ist er regelmäßig als Resident-DJ bei der "Kontor Top Of The Clubs-Tour" am Start und hat darüber hinaus derzeit noch Residencies im N.F.F. (Bremen) und in der China Lounge (Hamburg).

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
More info: www.tiger-records.de, www.myspace.com/tigerrec, www.myspace.com/markusgardeweg


Freitag, 21. Dezember 07
Pacha presents
JCA aka Jean Claude Ades
(Swings Rec./ München)

Jean Claude Ades, geboren und aufgewachsen in Italien, wohnhaft in München und zu Gast an den Decks der Clubs dieser Welt. In den letzten 10 Jahren hat der 32- jährige so einige Hits (jeder erinnert sich an Dannii Minogue's "I beginn to wonder") und Remixes (u.a. für die Nightcrawlers & The Pussycat Dolls) produziert und war Dauergast in den Charts in Italien, UK, Frankreich, Australien, Deutschland, Japan oder den USA.

Letztes Jahr hat er für Kontor Records die "Top of the Clubs" Compilation gemixt und auch seine Ausgabe vom "Clubbers Guide to Ibiza 2006" auf Ministry of Sound war ebenso ein voller Erfolg.
Bei seinem letzten Besuch im PACHA München rockte er zusammen mit den legendären Disco Boys im Rahmen der MTV Music Week die Crowd. Heute präsentiert er seine brandneue Compilation "Live fast die beautiful", die vom Dance Magazine "Raveline" zur Compilation des Monats gekürt wurde.

Tischreservierungen: 0162/ 413 62 28
More info: www.jeanclaudeades.com, www.myspace.com/jeanclaudeades01


Dienstag, 18. Dezember 07
18 jahre blub club

wir freuen uns auf
unseren resident dj cambis (excited records), der aus diesem anlass die neue blub club mix cd vorstellen wird.(gibt’s als geschenk für ausgewählte gäste). dj matt (verypoolish) und special guest tom novy!

das fotostudio mit daniel zander (superzandy/berlin)

die sängerin Ma`dEEVA (NYC) live on stage

den special host ivan van boyzz (nektar)

die blub club dancers mit aufregenden outfits und dancemoves,

torte solange der vorrat reicht und filmchen und fotos der vergangenen 18 jahre und deko und vielen überraschungen !

dresscode: sexy, trendy oder verrückt wie immer !

unsere gäste sollten mindestens 18 jahre alt und offen für verrücktes neues und altes sein !

Beginn: 22 Uhr
Tischreservierungen: 0162/ 413 6228
more info: www.blubclub.com


Samstag, 15. Dezember 07
Pacha presents
The Tune Brothers
( Housesession/ Stuttgart )

Nein, sie sind keine Brüder - zumindest fließt durch ihre Adern nicht das gleiche Blut. Markus Hägele und Matthias Kraus, so die Tune Brothers bürgerlich, verbindet eine über 10-jährige Freundschaft. Unabhängig voneinander starteten sie ihre ersten DJ-Schritte, als Team zusammengefunden haben sie Mitte der 90er bei Stuttgart's grösster Clubveranstaltung "Stay Tuned", wo auch der Name "Tune Brothers" geboren wurde.

Während vieler Nachtschichten in diversen House-Clubs der Stadt verfeinerten sie, teils in 8-stündigen Marathonsets, ihren einzigartigen Back2Back-Stil und das Feeling für den richtigen Vibe. Hier verinnerlichten sie die Mentalität, DJing nicht der Selbstbefriedung Willen zu betreiben, sondern für die Leute "da draußen". Schnell war die Stufe "Local-Heroes" erreicht.

Die Tune Brothers sind essentieller Bestandteil auf den größten House-Events und spielen mit Helden wie Roger Sanchez, Armand van Helden, Mousse T., David Morales, Erick "More" Morillo, Boy George oder Felix da Housecat. Im letzten Frühjahr feierten sie ihr 10jähriges Jubiläum und schauen auf eine Dekade zurück, in deren Verlauf es nur in eine Richtung ging: nach oben. Sie eroberten zuerst ihre Homebase Stuttgart, dann ganz Deutschland, danach Ibiza. Sie reisten von Russland nach Lateinamerika und wieder zurück. Sie produzierten Clubhits, Remixe und haben ein Dance-Netzwerk erschaffen, das mit seinen Events, Radioshows und Plattenlabel Abertausende von Menschen On Air, in Clubs und auf Tonträgern glücklich macht. 10 Jahre voller Einsatz - alles aus Liebe zur House-Music.

Im Laufe der 10 Jahre werden aus zwei jungen DJs zwei erwachsene Labelowner, Radiomacher, Produzenten und Remixer. Housesession wird zur (eingetragenen) Trademark. Das Housesession Network zeichnet sich in allen Bereichen durch eine Gemeinsamkeit aus: think global. Man schaut nicht nur auf die deutsche Szene, sondern baut auf Internationalität.

10 Jahre Tune Brothers bedeuten letztendlich 10 Jahre House-Music, bedeuten 10 Jahre Entwicklung. Ihre musikalischen Phasen sind mittlerweile auf insgesamt sieben Mix-Compilations (oftmals Doppel-CDs) dokumentiert. Aber würde man sich die Zeit nehmen und alle Silberlinge hintereinander durchhören, würde man keine harten Brüche oder krasse Stilwechsel feststellen, es würde sich ein stimmiges Gesamtbild ergeben, das wie ein Rohdiamant im Laufe der Zeit geschliffen wurde.

Tischreservierungen: 0162/ 413 62 28
More info: www.tunebrothers.de, www.myspace.com/tunebrothers


Freitag, 14. Dezember 07
Katzenpuff
DJ Dust & Rainer Lorz

Es ist kalt, nass und eisig.
Alle Muschis mauntzen danach endlich mal wieder ihr dickes Winterfell abzustreifen und sich an den männlichen Streunerkatzen zu reiben. Als Spielwiese und Katzenkratzbaum dient diesmal das Pacha. Für rollige Housebeats ist gesorgt. DJ Dust & Rainer "the claw" Lorz schnurren Euch die ganze Nacht was vor! Das letzte Mal in diesem Jahr!
MIAU

Tischreservierungen: 0162/ 413 62 28
more info: www.katzenpuff.com, www.myspace.com/katzenpuff


Samstag, 08. Dezember 07
Pacha presents
DJ Joe T. Vannelli ( Supalova/ Mailand ) &
DJ Empee ( Sweet/ München )

Pacha goes Italy! Joe T. Vannelli, der absoluten DJ - Superstar aus Mailand gibt sein „Stell Dich ein“ im Pacha München.

Mit "Play with the Voice" hatte Joe T. Vannelli bereits 1989 seinen ersten europäischen Clubhit und seine Produktion "Children" für Robert Miles macht ihn Anfang der 90er endgültig zum Weltstar.

In Italien dominiert er das Geschehen, was bereits die Anzahl von regelmäßig 6 Millionen Hörern (!) seiner Radioshow "Slave to the Rythm" bei Italiens größtem Radio-Network untermauert. Sein Supalova Event im Mailand´s "Shocking" Club ist mit Gast DJ´s wie Tony Humphries oder David Morales, DAS Event in Italien.

Joe war bereits im letzten Dezember, März und zum legendären "Italienerwochenende" während der Wiesn zu Gast im Pacha und hat dabei dermaßen gerockt, dass wir ihn unbedingt wieder einladen mussten. VIVA ITALIA!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228

More info: www.joetvannelli.com, www.myspace.com/joetvannelli


Freitag, 07. Dezember 07
Pacha presents
10 Years of Milk & Sugar
DJ´s Milk & Sugar
( München )

Achtung: Wir verlosen jeweils 3x1 CD 10 Years of Milk & Sugar und Milk & Sugar " The Singles". Bitte eine E- Mail bis Freitag, 07.12.07/ 15 Uhr mit Betreff "Milk & Sugar" an club@pacha-muenchen.de
Die Gewinner werden benachrichtigt. Viel Glück!

Milk & Sugar: Sie zählen zu den "Global Players" aus Deutschland. Kaum ein Act hat mehr weltweite Bookings als sie. Und mit mittlerweile über 100 Releases gehört das Label zu den wichtigsten Houselabels mit dem größten Output.

Ihren 10-Jährigen Geburtstag begehen Milk & Sugar und ihr Label darum mit einer Retrospektive über ihr Schaffen und einer Jubiläums-Tour zwischen Oktober und Dezember, die sie durch die angesagtesten Clubs weltweit führen wird.

Am 5. Oktober erschien zum Abtanzen und in Erinnerungen schwelgen zunächst eine Mix-Compilation, auf der die bekanntesten House-Klassiker des Milk & Sugar Recordings-Labels zu finden sind. Ibiza-Hits wie „Deux“, „Bel Amour“ und „It Just Won´t Do“ von Tim Deluxe sind hier ebenso zu finden wie Robbie Rivera´s „Bang“ und Kid Alex´ “Young Love“.

Im November erscheint dann das zweite, ungemixte Artist-Album von Milk & Sugar mit mehreren neuen Tracks, den bekanntesten Remixen und erfolgreichsten Releases unter dem Titel „Milk & Sugar – The Singles 1997-2007“. Selbstverständlich dürfen hier die größten Hits „Love Is In The Air“ und „Let The Sun Shine“ ebenso wenig fehlen wie „Higher & Higher“ und „Stay Around“.

Tischreservierungen: 0162/ 4136228

More info: www.milkandsugar.de, www.myspace.com/milk_and_sugar


Samstag, 01. Dezember 07
Pacha presents
EDDIE THONEICK ( Cr2 Rec./ Düsseldorf )

Es gibt wohl im Moment kaum einen DJ, bei dem die Karriere so steil nach oben geht, wie bei Eddie Thoneick. Bekannt wurde er mit seinem Hit "Love Sensation" der wochenlang in allen relevanten Charts dieser Welt vertreten war.

Nach seinem Hit, der die absolute Hymne des letzten Sommers war, ruhte er sich nicht auf seinem Erfolg aus, sondern startet weiter durch: Remixes für Roger Sanchez "Lost", Milk & Sugars "Stay Around" oder für Bob Sinclair "Everybody Moving" sorgten für einen randvollen Terminkalender. Auch Eddies neue Single "Deeper Love" wurde ein Kracher und Fachleute wie z.B. Pete Tong sind sich darüber einig, dass es wohl einer der besten Tracks in diesem Sommer auf dem Markt war.

Eddie Thoneick ist auch "live" eine Sensation: Berühmt berüchtigt ist er für seine Sets mit drei Pioneer-CDJ 1000 MK3 CD-Spielern, zwei Turntables und jeder Menge Feingefühl für die rockende Menge. Dies macht Ihn zu einem absolutem Pflichttermin für jeden House- und Elektro-Liebhaber.

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
More info: www.eddiethoneick.com, www.myspace.com/eddiethoneick


Freitag, 30. November 07
Pacha presents
PERFECT LOVERS with
DJ Chris Montana
( Perfect Lovers/ Stuttgart )

Perfect Lovers - der Vergnügungspark für alle Liebenden - ist das ultimative Partykonzept für jeden Clubgänger. Die Party spricht alle Sinne an und ist ein gesamtheitliches Kunstwerk für Körper, Geist und Seele. Das Motto der Perfect Lovers ist - free sexuality - und somit ist für eine gute Mischung der Gäste gesorgt. Hetero oder Gay ist hier kein Thema. Wichtig ist nur der Spaß am Nachtleben und an den schönen Dingen des Lebens.

Also lasst Euch verzaubern von der atemberaubende Performance durch die LA Candy Girls, einer traumhafte Dekorationen und den Housetunes von DJ Chris Montana.

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
More info: www.perfectlovers.de


Samstag, 24. November 07
Pacha presents
DJ Pippi ( Pacha/ Ibiza )

Name: Pippi
Nationality: Italien
Home: Ibiza
Musical Style: Global House Music
Years as a DJ: since 1976
Miles per Year: 100.000 plus
Worst Airport: Milan, Madrid
Favourite Club to play: Zouk/Singapore, Cielo/New York, Cavo Paradiso/Mykonos, Stereo/Montreal, Triology/Dubai and Pacha/Munich & Ibiza
Status: Ibiza DJ Legend

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.djpippi.com


Samstag, 24. November 07
PACHA Dresden 2007

RAUL RINCON ( Tenor Recordings/ Stuttgart )
JOCHEN PASH ( House Session/ Stuttgart )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Party starts 22 CET
Pier 15, Neustädter Hafen, Leipziger Str. 15b, Dresden
more info: www.pier15.de


Freitag, 23. November 07
Pacha presents
Men´s Health Night
DJ Chrissi D!
( Fullrange Rec./ Düsseldorf )

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung in Düsseldorf gastiert nun zum ersten Mal die Men's Health Party im Münchner place to be. Im Pacha steigt die Premiere im Süden der Republik. Men's Health- Die Party: Hier begegnen Euch die angenehmen Seiten des Lebens. Ihr werdet geniessenen, abschalten, den Alltag vergessen und das Leben feiern. Musikalisches Highlight dieses Abends ist kein geringerer als der MTV DJ Battle Winner Chrissi D! Die Men´s Health Night wird natürlich nur in den attraktivsten und angesagtesten Clubs des Landes veranstaltet... Dazu wird Visuelles aus der Welt von Men's Health präsentiert und es gibt ein exclusives Fotoshooting.

Gewinne einen von 50 Gästelistenplätzen unter
www.menshealth.de/dieparty

Tischreservierungen: 0162/ 4136228


Samstag, 17. November 07
Pacha presents
Danny Freakazoid
( Cr2 Rec./ Genf )

Danny Freakazoid ist der Shooting Star der Szene. Nach seinem Booking für den Life Ball 2007 spielte er in den besten Clubs weltweit. Sein Sound reicht von dunklen electro beats bis hin zu groovigen, extrem funkigen und treibenden House. Einflüsse von Deep Dish, Tiefschwarz, Eric Morillo, Trentmoller und Eric Prydz sind unverkennbar. Kaum hat Danny sein erstes Solo Album abgeschlossen wurde dieses auch schon von Cr2 Records übernommen und auf dem englischen Label released. Dieser erst 21jährigen Ausnahmekünstler, der von der weltweiten Musikpresse als „Young, gifted and freaky“ beschrieben wird, ist absolutes Pflichtprogramm!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.myspace.com/dannyfreakazoid


Samstag, 17. November 07
PACHA Berlin 2007
PACHA SCANDALOUS!

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ RENÉ VAITL ( World League /München )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Table-Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Freitag, 16. November 07
Pacha presents
Ministry of Sound with
DJ Andy Baxter
( MoS/ Pacha/ London )

Neben dem Pacha, ist das Ministry of Sound in London sicher der berühmteste House Club der Welt. Dort sind sie alle am Start: die Morales´, Knuckles´, Morillos ´ und Tongs ´ dieser Welt. In seinem 15 jährigen Bestehen hat Ministry of Sound immer wieder Standards gesetzt, sei es die Top PA, die großartigen Bookings, beim Artwork oder im Labelbereich. Jetzt im Anschluss an die diesjährige Ibiza Saison tourt der Londoner Kult Club rund um die Welt und macht natürlich auch im Pacha München Halt. An den Decks des Münchener Top Clubs steht diesmal der MoS Homie Andy Baxter, der außerdem Resident in unserem Mutterschiff PACHA Ibiza ist. Eine bessere Option um das Wochenende gebührend einzuläuten, werdet Ihr nicht finden!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.ministryofsound.com


Samstag, 10. November 07
Pacha presents
Cj Mackintosh ( London )
Empee
( Sweet/ München )

Cj Mackintosh war von Anfang an eng mit der Geschichte der britischen Clublandschaft verbunden. Endgültig einen Namen hat er sich als Gewinner der britischen DMC Mix Championship gemacht. In seiner überaus produktiven Remix Karriere hat er an Tracks von C&C Music Factory, Janet Jackson, Whitney Houston, De La Soul, Inner City, PiL, Coldcut und etlichen weiteren gearbeitet. Seine langjährige Residency im legendären Ministry of Sound endete 1997. Zurzeit legt er neben seiner Studiotätigkeit, als Resident für die MN2S Partys in London und Ibiza auf, sowie in den besten Clubs der Welt.

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.myspace.com/cjmackintosh


Samstag, 10. November 07
PACHA Düsseldorf 2007

MISS KELLY MARIE ( London )
JIM CONNER ( Scream & Shout Rec. )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Party starts 22 CET
nachtresidenz, Bahnstr. 13-15/Ecke Kö, 40212 Düssledorf
VIP-Table-Reservation: 0163 / 66 88 602
info@nachtresidenz.de
www.nachtresidenz.de


Freitag, 09. November 07
Pacha presents
Hed Kandi with
DJ Paul Wilkins
( London )

Es wieder soweit -die House Impressarios des Londoner Luxus House Labels Hed Kandi machen Station im Pacha! Disco Kandi - Magic Disco wird an diesem Abend am Maximilliansplatz zelebriert.

Erwarten könnt ihr den Sound der letzten Kopplungen des Mega Labels Hed Kandi! Reich gespickt mit den heißesten House Perlen derzeit. Und genauso wie das frischeste Imprint aus dem Hause Hed Kandi, wird Euch auch DJ Paul Wilkins mit den frischesten House Tunes und den größten Floorfillern in Ibiza - Stimmung versetzen. Energetischer, uplifting House der Extraklasse ist Programm. Paul Wilkins, seines Zeichens Hed Kandi Ibiza Headliner und Weltreisender in Sachen House, präsentiert an diesem Freitag das Hed Kandi Feeling live im Pacha. Macht Euch bereit auf eine Symbiose aus Show und Sound - Magic Disco!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.hedkandi.com


Samstag, 03. November 07
Pacha presents
Delicious DJ Team
( Paris )

Delicious (Denise & Karina) sind ein DJ/Producer-Team aus Copenhagen, die mittlerweile in Paris leben. Seit Kindheitstagen befreundet und seit 2001 als DJ Team in der ganzen Welt unterwegs, sind die beiden ausgesprochen hübschen Däninnen für ihre energiegeladenen Back-to-back Sets bekannt. Ihr Style bewegt sich zwischen "funky, uplifting house" bis "dirty electro house".

Delicious haben Residencies in vielen europäischen Clubs wie z.B. dem Papagayo in St. Tropez oder den Pariser Clubs Manray und Madam. Außerdem sind sie sehr gefragt für DJ Sets bei diversen Fashion Shows und für Company Events von Firmen wie Heineken, Möet et Chandon, Diesel, Miss Sixty, Nike, Bacardi und Patricia Pepe. Außerdem rockten sie bei ihren beiden Besuchen im Pacha ( u.a. T-Mobile Robbie Williams Club Tour ) dermaßen, dass wir sie unbedingt wieder einladen mussten!

more info: www.delicious.dk


Mittwoch, 31. Oktober 07
blub club halloween

"ghetto fabulous"

fabulous housemusic mixes by dj matt and dj cambis (excited rec.)
fabulous live vocals von debby blackwell-cook (NY)

Beginn: 22 Uhr
Tischreservierungen: 0162/ 413 6228
more info: www.blubclub.com


Samstag, 27. Oktober 07
MTV Music Week "Glam & Style" with
THE DISCO BOYS
( Superstar Rec./ Hamburg )
JEAN CLAUDE ADES ( Swings Rec./ München )

MTV lässt es bei der MTV Music Week in Münchens heißesten Clubs ordentlich krachen. Sechs Tage dauert der Countdown zu den MTV Europe Music Awards am 1. November in der Olympiahalle. MTV holt ein riesiges Aufgebot an Acts an die Isar!
Im Pacha mit den legendären Disco Boys und Lokalmatador Jean Claude Ades, die von den MTV VJ´s Mirjam & Karolin präsentiert werden. Frühes Kommen ist angesagt und nicht vergessen: Glam & Style!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.mtv.de/musicweek, www.discoboys.de, www.jca-music.com


Freitag, 26. Oktober 07
Pacha presents
Def Mix meets SAW with
HECTOR ROMERO
( Def Mix, Saw Rec./ New York )

Am Freitag, den 26. Oktober ist endlich wieder Hector Romero im Pacha zu Gast. Er ist Label Manager von David Morales´ DMI Records, hat mit Juan Diaz die "Pacha Ibiza- Winter Sessions Vol. 4" Compilation gemixt und ist, wie man so schön sagt, ein "Global Player". Hector Romero hat sich in der TechHouse-Szene aber v.a. mit seinem Label "Saw Records" einen Namen gemacht, das er zusammen mit seinem DJ- Kollegen Satoshi Tomiie betreibt. Dort releasen u.a. Audiofly X, Chab, Luke Chable, Lexicon Avenue oder Nathan Fake. Und da Hector geradewegs aus Ibiza kommt, ist fest damit zu rechnen, dass er die Hits des letzten Sommers und des kommenden Winters schon jetzt im Gepäck hat...Ganz großes Kino erwartet Euch heute!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.myspace.com/hectorromero, www.sawrecordings.com


Samstag, 20. Oktober 07
Mandarin Lounge
DJ RENÉ Vaitl
( World League )
DJ LINUS ( Exun Rec. )
Special Guests: The Italien Girls ( Mailand )

Von 1995 - 2000 war die Mandarin Lounge, München's erster reiner House Club, die erste Adresse für alle Freunde des guten Geschmacks. Top Jocks wie Frankie Knuckles, Carl Craig, Boris Dlugosch, Mousse T. oder Tony Humphries haben mit den beiden Residents Linus und René Vaitl Münchens junger Housegemeinde ihre "Definition of House" dargelegt. Seit 5 Jahren ist die Mandarin Lounge in unregelmäßigen Abständen in Clubs wie dem Harry Klein,
dem Zerwirk, dem Prinzip oder eben dem Pacha zu Gast und wie in alten Zeiten sind DJ Linus und René Vaitl an den Turntables, um das legendäre Feeling der Mandarin Lounge Nächte neu aufleben zu lassen. It´s all about House Music!

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.pacha-muenchen.de


Samstag, 20. Oktober 07
PACHA Berlin 2007
PACHA DELICIOUS!

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ Cambis ( blub club @ Pacha München )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 20. Oktober 07
PACHA Köln 2007

COLIN AIREY (London/ Mirabeau)

Party starts 22 CET
Diamonds Club, Hohenzollern Ring 90, Köln am Friesenplatz
Reservation: 0174/66 55 999
www.sugar-club.info


Freitag, 19. Oktober 07
Pacha presents
DJ IAN CAREY
( Defected Rec./ London )

Wer Ian Carey nicht auf der Uhr hat: Ian hat bereits mehr als eine Millionen Tonträger verkauft. Seine Tracks wurden auf Labels, wie Defected, Hed Kandi, Stealth  oder auch Ministry of Sound veröffentlicht. Er ist ein Teil des extrem erfolgreichen Produzententeams "Soul Providers", das Hits wie "Rise" oder "I don´t know" released hat.
Er hat bereits DJ Gigs auf der ganzen Welt bespielt und seine Discographie und seine Kollaborationen lesen sich wie das "Who is who" der internationalen House Szene. Sein Weg kennt nur eine Richtung: steil nach oben...First time in Munich!

Tischreservierunge: 0162/ 4136228
more info: www.ian45carey.com


Samstag, 13. Oktober 07
Pacha presents
Pacha Volvo C30 Edition Launch Night &
DJ Kelly Marie
( Hed Kandi/ London )

Das Pacha Munchen und das Autohaus Kroymanns haben in gemeinsamer Arbeit eine streng limierte Version des neuen Volvo C30 entwickelt. Pacha Fans und Autosammler konnen sich auf eine formschone und sportliche Variante des C30 freuen!
Sportfahrwerk, verschiedene Motorisierungen von 100- 230 PS ( Diesel, Benziner oder Flexifuel ) und eine Optik im Pacha Look konnen sich sehen lassen. Geliefert wird die Sonderedition in Cosmic Weiß und Java Pearl Metallic fur den Body Kit.
Teilleder und Leichtmetallfelgen unterstreichen die edle Sportlichkeit genauso wie das R-Design Paket, welches Edelstahl Auspuffrohre, Sportlenkrad, Aluminiumfelgen und viele weitere Details beinhaltet. Und was bei einer Pacha Edition naturlich nicht fehlen darf ist der richtige Sound, der in Form des Audiopakets High Performance ( inkl. Apple iPod ) geliefert wird. Der Vovlo C30 Pacha Edition ist auf gerademal 50 Stuck limitiert und jedes der Autos ist nicht nur mit der beruhmten Kirsche gebrandet, sondern hat auch eine exklusive Nummerierung! Im Paket ist naturlich neben der Pacha Membercard, T-Shirt und Basecap auch die aktuelle Pacha Summer 2007 Compilation enthalten. Die Einfuhrung des Pacha Flitzers findet mit einer exklusiven Party am 13.10.07 statt und wird musikalisch von DJ Kelly Marie ( Hed Kandi/ London ) begleitet.

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.kroymans-muenchen.de


Freitag, 12. Oktober 07
Pacha presents
In Bed with Space World Tour 2007
Live: Sua Amoa ( Space/ Ibiza )
DJ Abel Riballo ( Space/ Ibiza )
DJ Linus ( Pacha/ Munchen )

"In Bed With Space" ist mehr als eine normale Party. Es ist eine mit Liebe und Leidenschaft geschaffene Komposition aus Musik, Animation, Show und Fashion. Jetzt habt ihr die Moglichkeit, einer der besten Ibiza Parties live in unserer Stadt mitzuerleben. Das mittlerweile schon legendare und immer heiß erwartete Partyhighlight stattet dem Pacha einen hei?en Besuch ab. Nicht nur die originalen Ibiza Give Aways wie Facher und Shirts, gebrandet mit dem Logo der Party, gibt es for free zu erhaschen. Nein, mit am Start ist auch DJ Abel Riballo aus Ibiza. Naturlich hat er wieder die angesagtesten Ibiza Tracks im Gepack, den sein Sound reicht vom Funky- bis hin zum facettenreichen Balearic House. Mit dabei ist auch "In Bed with Space" Vocalist Sua Amao, die mit heißen Vocals den Dancefloor des Pacha zum Kochen bringen wird. Dieses Programm ist ein besonderer Leckerbissen fur alle Partyaddicts und wird von der extra eingeflogenen Ibiza Dekoration perfekt abgerundet. In ausgelassener Atmosphare zelebrieren wir diesen Abend im Zeichen von "In Bed with Space".

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.space-ibiza.es


Samstag, 06. Oktober 07
Pacha presents
DJ Marc Hughes ( Ministry of Sound/ London ) &
Swedish Girls go wild on Tour!

Neben dem Pacha, ist das Ministry of Sound in London sicher der berühmteste House Club der Welt. Dort sind sie alle am Start: die Morales´, Knuckles´, Morillos und Tongs dieser Welt. Und mit Marc Hughes haben wir heute den Resident des Londoner Kult Clubs zu Gast. MoS feiert in diesem Jahr sein 15- jähriges Bestehen und aus diesem Anlass findet eine weltweite Clubtour statt, die natürlich auch im Pacha München Halt gemacht hat.
MoS Homie Marc Hughes hat dabei so überzeugt, dass wir ihn auch heute wieder mit offenen Armen empfangen werden!

more info: www.ministryofsound.com


Freitag, 05. Oktober 07
Pacha presents
DJ Lele Pasini ( Echoes/ Riccione ) &
Swedish Girls go wild on Tour!

Lele Pasini ist seit den Anfangstagen als "regular DJ" im Pacha dabei. Der sympatische Italiener hat sich dabei sehr viele Fans in München erspielt, denn wie kaum ein anderer weiß er mit dem Publikum im Pacha "zu spielen". In allen wichtigen Clubs in Italien bzw. ganz Europa am Start und "best Buddy" mit italienschen DJ- Heros wie Joe T. Vannelli, DJ Ralf oder Cirillo ist Lele Pasini mit seinen Sets immer am Puls der Zeit.
Als Einkäufer des wichtigsten Records Shops in Italien, ist es Lele Pasini, der immer als erster die neuesten Hits in der Hand hält. Lele´s Abende im Pacha sind somit immer ein Highlight!


Dienstag, 02. Oktober 07
blub club

diemachmirkeineszeneparty

best housemusic mixes by dj matt and dj cambis (excited rec.)
hot dancers by blub club move crew
refreshing welcome drink by
you have to be older than 18,
open minded, a housemusic or fashion victim,
rich or good looking to join the party.
blub club no go: landhaus or fantasy uniforms

Beginn: 22 Uhr
Tischreservierungen: 0162/ 413 6228
more info: www.blubclub.com


Samstag, 29. September 07
Pacha presents
DJ René Vaitl ( World League/ München )

Warehouse Inc., Rave City, Mandarin Lounge, KW, Pacha und natürlich World League. Der gute Mann ist seit den späten 80ern wie kein zweiter mit elektronischen Szene Münchens verbunden. Neben seiner Tätigkeit als Promoter ist er aber vor allem ein exzellenter DJ.
Mit der ihm von compilten Doppel- CD "Pacha- The World´s most famous Clubsound- Summer 2007" hat er DEN Soundtrack des Sommers geliefert, was zahlreiche Chartplazierungen beweisen.
Nach wochenlangen Touren durch die besten Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist René wieder back in Munich und wird seinen Heimatclub ordentlich "auseinander nehmen"!

more info: www.worldleague.de


Freitag, 28. September 07
Pacha presents
Made in Milano with
DJ Joe T. Vannelli
( Supalova/ Mailand ) &
MC Cody ( Mailand )

Zum Start des mittleren Wies´n Wochenendes, dem sog. "Italienerwochenende", haben wir mit Joe T. Vannelli den absoluten DJ- Superstar aus Mailand zu Gast. Mit "Play with the Voice" hatte Joe T. Vannelli bereits 1989 seinen ersten europäischen Clubhit und seine Produktion "Children" für Robert Miles macht ihn Anfang der 90er endgültig zum Weltstar. In Italien dominiert er das Geschehen, was bereits die Anzahl von regelmäßig 6 Millionen Hörern (!)
seiner Radioshow "Slave to the Rythm" bei Italiens größtem Radio-Network untermauert. Sein Supalova Event im Mailand´s "Shocking" Club ist mit Gast DJ´s wie Tony Humphries oder David Morales, DAS Event in Italien. Joe war bereits im letzten Dezember und im März im Pacha zu Gast und hat dabei dermaßen gerockt, dass wir ihn unbedingt wieder einladen mussten. Für das Tüpfelchen auf dem i sorgt Joe´s alter Kumpel MC Cody. Dieser genießt für seine außergewöhnlichen Performances auch außerhalb Italiens einen herausragenden Ruf. Italy rules!

more info: www.joetvannelli.com


Donnerstag, 27. September 07
Model of the World Night

DJ Giulia Siegel, Flo D & Hoomann &
25 Models of the World!


Beginn: 22 Uhr


Samstag, 22. September 07
Pacha presents
Wies´n Opening 2007 with
AXWELL live PA feat. MAX C
( London/ Helsinki )

Endlich startet mit dem Oktoberfest die schönste Zeit des Jahres!
Das Pacha freut sich sehr, Euch und Eure Freunde zu den "After Wies´n Nights" einzuladen!
Durch die Nähe zur Wies´n bietet sich das Pacha dabei bestens für Euch an, ausgiebig unter Freunden zur besten Musik der Stadt zu feiern. Nicht ganz unwichtig: im Pacha treffen sich natürlich die "feschesten Madel´n und Buam" der Stadt...
Residents und Guest- DJ´s werden Euch dabei täglich ( außer Montags ) einheizen!
Natürlich gibt's während der Wies´n auch einige Specials! So wird uns zum Auftakt am Freitag, den 21. September DJ Kurd Maverick und am Samstag, den 22. September, kein geringer als Axwell (live) feat. Max C (London) beehren. Sicherlich die beste Option, um die Oktoberfestwochen gebührend einzuläuten!
Ihnen folgen u.a. Joe T. Vannelli & MC Cody ( Fr, 28.09. ), René Vaitl ( Sa, 29.09. ), Blub Club ( Di, 02.10. ), Lele Pasini ( Fr, 05.10.), Marc Hughes ( Sa, 06.10.) und viele mehr!
Zum Anstich haben wir mit Axwell´s live Pa ( feat. Max C ) den Macher DER Sommerhymne 2007 eingeladen. Axwell's "I Found U" wird von vielen DJ´s als "Hottest Record In The World" oder "Essential New Tune" abgefeiert. Wo also sonst, als im Pacha könnte man nach der Wies´n also besser feiern? Eben...
16 days of madness start at Pacha!

Tischreservierungen: 0162/ 413 6228


Freitag, 21. September 07
Pacha presents
Wies´n Warm up with
KURD MAVERICK
( Cr2 Records/ Düsseldorf )

Kurd Maverick ist seit seinem "Pump up the Jam" Remake der Mann der Stunde und bewies, dass Pop/Dance-Hits der 90er tatsächlich glaubwürdig und trotzdem cool sein können. Die wabernde Bassline und die Electro House Beats zerrissen mit ihrer Wucht Clubs auf dem ganzen Erdball! Es verging nicht viel Zeit bis zum nächsten Hit: Die Inspiration zu "The Rub (I never rock)" holte er sich bei einem Gig in Paris. Die viel bewunderte pulsierende Bassline, fette Beats kombiniert mit dem fantastisch kitschigen Vocal, gesprochen von ihm selbst- "The Rub" machte direkt süchtig.
Man bedenke: All dies nur eine Woche nachdem er während der Winter Music Conference ein totales Chaos auf den Tanzflächen der Clubs in Miami ausgelöst hatte. Als wenn das nicht schon gereicht hätte, war auch der zweitgrößte Hit der WMC ein weiterer KM Mix. "Love Sensation 2006" in Kurds "Groove Sensation Mix" Version wurde auch von Cr2 Records unter Vertrag genommen und brachte ebenso die House Clubs zum durchdrehen. Die folgende Woche war auch dieser Remix der "Essential New Tune" auf Pete Tongs Radio Show- damit war Kurd Maverick der erste Producer, dem dies zweimal hintereinander gelang.
Kurd erhält Support von solch klangvollen Namen wie Roger Sanchez, Pete Tong und Deep Dish, um nur einige zu benennen. Er remixte Robbie Williams "Lovelight", Basement Jaxx "Take Me Back To Your House", Bob Sinclar "Everybody Movin", Herbert Grönemeyer " Zeit Das Sich Was Dreht " und unzählige andere, inklusive Erick Morillo, Paul Johnson, Steve Mac und Full Intention.

Tischreservierungen: 0162/ 413 6228
more info: www.gian-music.com


Wies´n Info:

Liebe Freunde,
die schönste Zeit des Jahres, das Oktoberfest steht vor der Tür!
Das Pacha freut sich sehr, Euch und Eure Freunde zu den "After Wies´n Nights" einzuladen!

Durch die Nähe zur Wies´n bietet sich das Pacha dabei bestens für Euch an, ausgiebig unter Freunden zur besten Musik der Stadt zu feiern. Nicht ganz unwichtig: im Pacha treffen sich natürlich die "feschesten Madel´n und Buam" der Stadt...

Residents und Guest- DJ´s werden Euch dabei täglich ( außer Montags ) einheizen!

Natürlich gibt's während der Wies´n auch einige Specials! So wird uns zum Auftakt am Freitag, den 21. September DJ Kurd Maverick und am Samstag, den 22. September, kein geringer als Axwell (live) feat. Max C (London) beehren. Sicherlich die beste Option, um die Oktoberfestwochen gebührend einzuläuten!
Ihnen folgen u.a. noch Model of The World Night ( Do, 27.09. ), Joe T. Vannelli & MC Cody ( Fr, 28.09. ), René Vaitl ( Sa, 29.09. ), Blub Club ( Di, 02.10. ), Lele Pasini ( Fr, 05.10.), Marc Hughes ( Sa, 06.10.) und viele mehr!

Wir freuen uns, Eure Reservierungswünsche für unsere Tische im Servicebereich entgegen zu nehmen. Wegen der großen Nachfrage, bitten wir um frühzeitige Buchungen über unser Büro unter 089/ 30 90 50 850 oder unsere Hotline 0162/ 413 62 28.
Gerne auch Anfragen per Email an alexander.ruehlemann@pacha-muenchen.de
Dies gilt ebenso für unseren Limousinenservice ( Do- Sa, nur in Verbindung mit einer Tischreservierung ).

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Euer Pacha Team

P.S.: das Pacha hat während dem Oktoberfest ( Samstag, 22.09.07 bis Sonntag, 07.10.06 ) von Dienstag bis Sonntag jeden Tag ab 22 Uhr geöffnet! Das heißt, nur an den Montagen gönnen wir Euch und uns eine kurze Erholung.


Samstag, 15. September 07
PACHA Düsseldorf 2007

DJ Marc Hughes ( Ministry of Sound/ London )
DJ Matt ( Blubclub @ Pacha München )

nachtresidenz, Bahnstr. 13-15/Ecke Kö, 40212 Düssledorf


Samstag, 15. September 07
Pacha presents
CHRISSI D!
(Fullrange Rec., MTV Battle Winner/ Düsseldorf)

Als Liebhaber anspruchsvoller Housemusic kommt man an Chrissi D! nicht vorbei. Kaum einer verkörpert seit so vielen Jahren die Liebe zu Housemusic so sehr wie er. Und 2007 ist definitiv wieder einmal sein Jahr:

Nicht nur dass er mit der Doppel CD "Smag Ibiza Nights" eine der ambitioniertesten House Compilations des Jahres vorgelegt hat und mit seinen Remixen für Farley Jackmaster Funks & Giorgio Moroders "I wanna Rock U" weltweit für Aufsehen sorgte - im Juli 2007 mixte er für die aktuelle, auf Ministry of Sound erscheinende "Bacardi B-Live Vol.8" Doppel CD erneut die erste Seite und lieferte eine hervorragende Selection ab, die im House-Genre Ihresgleichen sucht.

Für Ende September ist die VÖ von Chrissi D!´s eigener neuer Single "Dont u feel" angesetzt, die mit einem gelungenen Remixpaket auf Fullrange Rec. erscheinen wird.

Ob als DJ, Produzent oder Remixer, (House)music steht immer im Mittelpunkt. Seinen einzigartigen Musikstil als DJ, den er selber als Uplifting House bezeichnet, erkennt man in seinen Studioproduktionen sofort wieder.
In den letzten 4 Jahren erhielt Chrissi D! viel internationale Reputation als Remixer und Produzent Er remixte Tracks von Erick Morillo, Milk&Sugar, Full Intention, Syke n Sugarstarr, Barbara Tucker und vielen anderen.
So verwandelte Chrissi zum Beispiel Erick Morillos „What do you want“ mit den unverwechselbaren Vocals von Terra Deva in einen pumpenden Uplifting House Track, bei dem sich elektronische Stilelemente mit klassischen Housesounds mischen und der weltweit für euphorische Stimmung auf den Dancefloors und in Radiostationen sorgte.
Und für die englischen Erfolgsproduzenten Full Intention lieferte Chrissi D! gerade einen Remix für deren Track "I believe in you" (Full Intention - I believe in you - Chrissi D! Rmx) ab. Dieser erscheint demnächst England auf Eye Industries und in Deutschland bei Kontor.

Der Qualität seiner Produktionen und Compilations wird Chrissi D! auch als DJ gerecht.
Chrissi D! ist in den führenden deutschen Houseclubs zu Hause:

So gehört u.a. das Pacha München und Pacha Dresden ebenso zu seinen Residencies wie auch der legendäre Sage Club Berlin. In diesen Clubs ist Chrissi für seine mitunter 5 Stunden langen Auftritte berüchtigt. Für diese emotionsgeladenen Sets wird er von seinen Fans geliebt. Kaum ein anderer geht hinter dem Mischpult so mit der feiernden Menge mit wie er.
Nicht ohne Grund gewann er den MTV Battle of the Dj Award und ist Gesamtsieger. Er setzte sich dabei gegen 21 andere DJs durch, darunter z.B. Mousse T oder Milk&Sugar. Im großen Finale im 90Grad Berlin besiegte er die Disco Boys.

more info: www.chrissid.com


Freitag, 14. September 07
Pacha presents
TARA MC DONALD (live) performing Tracks by David Guetta, Armand van Helden & Todd Terry &
DJ TAPESH ( Tribehouse/ Düsseldorf )

2007 war ein überragendes Jahr für hübsche Engländerin Tara McDonald, Releases mit Todd Terry Allstars "Get down" auf Strictly Rhythm und zwei Tracks auf dem neuen Album "Pop Life" von David Guetta ( "Delirious" und "Your not alone" ), das in Frankreich bereits Gold geholt hat, sind nicht die ersten Hits aus ihrer Feder.
Bereits ihre letzte Single "My My My (Funktuary)", welche sie zusammen mit House Superstar Armand van Helden auf Fatboy Slim´s Label Southern Fried Records veröffentlichte, war DIE Ibiza Hymne des letzten Jahres. Erstmals in Erscheinung trat Tara 2005, als sie als Co- Writerin und Sängerin von "Feel the vibe (Til the Morning comes)" von Axwell die Charts stürmte. In UK stieg die Single bis auf Platz 16 der Verkaufscharts und Tara performte mit Größen wie Pete Tong und DJ Dave Pierce . "Feel the vibe" war 2005 auch als bester Song bei den House Music Awards nominiert. Tara trat mit Planet Funk ("Chase the sun" ) beim MTV Dance Festival auf und stand mit Massive Attack ("Butterfly Caught") im Studio. Außerdem konnte sie als Backgroundsängerin für Eric Clapton, Beverly Knight, Jocelyn Brown, Alexander O Neill, Natasha Hamilton (Atomic Kitten) oder Andy Taylor (Duran Duran) in Erscheinung treten.
DJ Tapesh ist zur Zeit Resident DJ im 3001 in Düsseldorf, sowie im Hafenclub (Autostadt/Wolfsburg). Er spielt mit Größen wie Turntablerocker, Moonbootica, Kurd Maverick, Tonka, Axwell, DJ Hell und vielen mehr. Tapesh´s DJ Set besticht durch Elektro- House-Tunes kurzum: ALL ASPECTS OF HOUSE. Tapesh ist eben eine Rheinländische Geheimwaffe!

more info: www.myspace.com/taramcdonald, www.djtapesh.com


Samstag, 08. September 07
PACHA Berlin 2007
PACHA DELICIOUS!

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ Marc Hughes ( Ministry of Sound/ London )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 08. September 07
Pacha presents
Markus Gardeweg ( Kontor Rec./ Hamburg )

Im Jahr 1995 wurde Markus Gardeweg als Resident-DJ fur den Hamburger Kontor Club engagiert, wo er über viele Jahre den typischen Kontor-Sound prägte und fur exzessive Partynächte sorgte. Dieses Engagement erwies sich fur Markus als Karrieresprungbrett, und sein musikalischer Werdegang ist seitdem eng mit dem Namen "Kontor" verbunden. Der Club ist zwar Geschichte, aber Markus Gardeweg spielt auch heute noch in der ersten DJ-Liga. Neben seiner DJ-Karriere absolvierte er erfolgreich eine Ausbildung beim Hamburger Dance-Label Urban, die ihn vom Trendvertrieb über die DJ-Promotion bis hin zum A&R führte. 1998 schließlich wechselte er zum Kontor Records Label, für das er noch heute tätig ist. Im gleichen Jahr wurden seine Mixkünste erstmalig auf der "Kontor Top Of The Clubs" verewigt. Seitdem hat er für jede Ausgabe einen Mix beigesteuert und baute die Serie zur erfolgreichsten deutschen DJ-Mix-Compilation-Reihe auf. Der Erfolg der "Top Of The Clubs" machte Markus auch deutschlandweit zu einem gefragten Booking-DJ. Und das ist längst nicht alles: Seit Ende 2002 ist er regelmaßig als Resident-DJ bei der "Kontor Top Of The Clubs"-Tour am Start und hat darüber hinaus derzeit noch Residencies im N.F.F. (Bremen) und in der China Lounge (Hamburg). 2004 erschien seine erste Artist-Mix-Compilation: "Markus Gardeweg - Off The Record". Schon seit 1998 sind seine Sets außerdem über den Radio-äther in der wochentlichen Kontor-Show zu hören (Fr. 22:00-02:00 Uhr auf Antenne West [www.antennewest.de] & Sonntagmorgen 01:00-03:00 Uhr auf Hit Radio N1 [www.hitradion1.de]). Play-Listen und Streams der Sendungen findet ihr auf kontor.cc. Nebenbei nimmt sich Markus auch immer wieder die Zeit, um im Studio an eigenen Produktionen zu basteln, mit denen er regelmäßig die Dance-Charts erobert und bereits erste Lorbeeren in den offiziellen Verkaufscharts erntete. Nach sechs erfolgreichen Produktionen zusammen mit Co-Produzent Caba Kroll schlug er ab 2004 mit den beiden Singles "25 Years" und "Hello" neue Soundwege ein; hierfür ging er mit den Produzenten von Sono ins Studio. Seine letzte Single "One Nation" ist schließlich in Kooperation mit Michi Lange entstanden, mit dem er auch einen Remix fur den Club-Burner "Changes" von Chris Lake produziert hat.

more info: www.tiger-records.de, www.myspace.com/tigerrec,
www.myspace.com/markusgardeweg


Freitag, 07. September 07
Pacha presents
"Live fast and die beautiful" CD Release Tour with
DJ Jean Claude Ades ( Swings Rec./ Great Stuff/ Ministry of Sound/ München )

Jean Claude Ades, geboren und aufgewachsen in Italien, wohnhaft in München und zu Gast an den Decks der Clubs dieser Welt. In den letzten 10 Jahren hat der 32- jährige so einige Hits (jeder erinnert sich an Dannii Minogue's "I beginn to wonder") und Remixes (u.a. fur die Nightcrawlers & The Pussycat Dolls) produziert und war Dauergast in den Charts in Italien, UK, Frankreich, Australien, Deutschland, Japan oder den USA.
Heute präsentiert Jean Claude Ades seine brandneue Compilation "Live fast and die beautiful", die vom Dance Magazine "Raveline" zur Compilation des Monats gekürt wurde.

more info: www.jeanclaudeades.com


Samstag, 01. September 07
Pacha presents
Pacha Ibiza
DJ Pippi
( Pacha/ Ibiza )

Name: Pippi
Nationality: Italien
Home: Ibiza
Musical Style: Global House Music
Years as a DJ: since 1976
Miles per Year: 100.000 plus
Worst Airport: Milan, Madrid
Favourite Club to play: Zouk/Singapore, Cielo/New York, Cavo Paradiso/Mykonos, Stereo/Canada, Triology/Dubai and PACHA/Ibiza & Munich
Status: Ibiza DJ Legend

more info: www.djpippi.com


Freitag, 31. August 07
Pacha presents
In Bed with Space World Tour 2007
Live: Sua Amoa ( Space/ Ibiza )
Kid Chris ( Space/ Ibiza )
DJ Linus ( Pacha/ München )

"In Bed With Space" ist mehr als eine normale Party. Es ist eine mit Liebe und Leidenschaft geschaffene Komposition aus Musik, Animation, Show und Fashion.
Jetzt habt ihr die Möglichkeit, einer der besten Ibiza Parties live in unserer Stadt mitzuerleben. Das mittlerweile schon legendäre und immer heiß erwartete Partyhighlight stattet dem Pacha einen heißen Besuch ab. Nicht nur die originalen Ibiza Give Aways wie Fächer und Shirts, gebrandet mit dem Logo der Party, gibt es for free zu erhaschen. Nein, mit am Start ist auch DJ Kid Chris aus Ibiza. Natürlich hat er wieder die angesagtesten Ibiza Tracks im Gepäck, den sein Sound reicht vom Funky- bis hin zum facettenreichen Balearic House.
Mit dabei ist auch "In Bed with Space" Vocalist Sua Amao, die mit heißen Vocals den Dancefloor des Pacha zum Kochen bringen wird. Dieses Programm ist ein besonderer Leckerbissen für alle Partyaddicts und wird von der extra eingeflogenen Ibiza Dekoration perfekt abgerundet. In
ausgelassener Atmosphäre zelebrieren wir diesen Abend im Zeichen von "In Bed with Space".

more info: www.space-ibiza.es


Samstag, 25. August 07
Pacha presents
Pacha Ibizia with
DJ Angel Linde ( Resident Pacha/ Ibiza )

Die Saison 2007 ist mitten im Gange und viele träumen jetzt von Ibiza und vom legendären Pacha. Wir sehnen uns nach Strand, Palmen, kühlen Drinks und heißen Nächten. All die Partyhungrigen die es nicht auf die weisse Insel schaffen, haben jetzt die Möglichkeit einen der besten Ibiza DJ´s live in unserer Stadt mitzuerleben: Angel Linde, Resident DJ im Pacha Ibiza, wo er für die großen DJ´s der Welt wie David Morales, Eric Morillo, David Guetta oder Pete Tong die Meute anheizt. Better be there....This is Ibiza!

more info: www.pacha.com


Freitag, 24. August 07
Pacha presents
Hed Kandi with
DJ Andy Daniels ( Hed Kandi/ London )

Am Freitag ist es wieder soweit -die House Impressarios des Londoner Luxus House Labels Hed Kandi machen Station im Pacha! Disco Kandi - Magic Disco< wird an diesem Abend am Maximilliansplatz zelebriert.

Erwarten könnt ihr den Sound der letzten Kopplungen des Mega Labels: Disco Kandi! Reich gespickt mit den heißesten House Perlen derzeit. Und genauso wie das frischeste Imprint aus dem Hause Hed Kandi, wird Euch auch DJ Andy Daniels mit den frischesten House Tunes und den größten Floorfillern in Ibiza - Stimmung versetzen.
Energetischer, uplifting House der Extraklasse ist Programm. Andy Daniels, seines Zeichens Hed Kandi Ibiza Headliner und Weltreisender in Sachen House, präsentiert an diesem Freitag das Hed Kandi Feeling live im Pacha. Macht Euch bereit auf eine Symbiose aus Show und Sound - Magic Disco!

more info: www.hedkandi.com


Samstag, 18. August 07
Pacha presents
Jochen Pash ( Housessesion/ Stuttgart ) &
Empee ( Sweet/ München )

Wenn es Nacht wird in Deutschlands Clubs, schlägt die Stunde von Jochen Pash. Seit vielen Jahren macht er als Resident DJ der Stuttgarter Eventreihe "Housesession" und dem Stuttgarter M1-The Club von sich reden und hat sich mit seinen Veröffentlichungen auf Tenor Recordings besonders in UK einen Namen gemacht. Sein Style sind Funky and Delicious House Tunes, was sich mit "herzlich aber kraftvoll" übersetzen lässt. Kürzlich hat er mit "Prepare For The Night" seine erste, ebenso stilvolle wie faszinierende Compilation veröffentlicht, die mit großen Namen, unveröffentlichten Tracks, persönlichen Favoriten und eigenen Tracks & Remixes alle Wünsche erfüllt!


Freitag, 17. August 07
Pacha presents
DJ Linus ( Exun Rec. ) &
DJ Börgie
( München )


Dienstag, 14. August 07
blub club
summer party
party hard

indoor - outdoor
best housemusic mixes by dj matt and dj cambis
hot dancers by blub club move crew

you have to be older than 18, open minded, housemusic or fashion victim, rich or good looking to join the party.

more info: www.blubclub.com


Samstag, 11. August 07
Playboy presents
Swedish Girls go wild!
Worldtour 2007

Music by
The Tunebrothers
( Housesession/ Stuttgart )

Nein, sie sind keine Brüder - zumindest fliesst durch ihre Adern nicht das gleiche Blut. Aber sobald die Tune Brothers die DJ-Booth einnehmen, verschmelzen sie mit den Wheels zu einem magischen Dreieck, dessen Wucht die Partypeople wie nach einem Stromschlag aufschreien lässt. Ihre House-Sets aus einem Guss sorgen in ganz Europa für Furore. Markus Hägele und Matthias Kraus, so die Tune Brothers bürgerlich, verbindet eine über 10-jährige Freundschaft. Unabhängig voneinander starteten sie ihre ersten DJ-Schritte, als Team zusammengefunden haben sie Mitte der 90er bei Stuttgart's grösster Clubveranstaltung "Stay Tuned", wo auch der Name "Tune Brothers" geboren wurde. Während vieler Nachtschichten in diversen House-Clubs der Stadt verfeinerten sie, teils in 8-stündigen Marathonsets, ihren einzigartigen Back2Back-Stil und das Feeling für den richtigen Vibe. Hier verinnerlichten sie die Mentalität, DJing nicht der Selbstbefriedung Willen zu betreiben, sondern für die Leute "da draußen". Schnell war die Stufe "Local-Heroes" erreicht. Die Tune Brothers sind essentieller Bestandteil auf den grössten House-Events und spielen mit Helden wie Roger Sanchez, Armand van Helden, Mousse T., David Morales, Erick "More" Morillo, Boy George oder Felix da Housecat.

more info: www.tunebrothers.de


Freitag, 10. August 07
Pacha presents
Ministry of Sound
DJ Vivieann
( MoS/ London )

Neben dem Pacha, ist das Ministry of Sound in London sicher der berühmteste House Club der Welt. Dort sind sie alle am Start: die Morales´, Knuckles´, Morillos und Tongs dieser Welt. Der Londoner Kult Club feiert in diesem Jahr sein 15- jähriges Bestehen und aus diesem Anlass findet eine weltweite Clubtour statt, die natürlich auch im Pacha München Halt macht. Mos hat in diesen langen Jahren viele Standards gesetzt, sei es die Top PA, die grossartigen Bookings, beim Artwork oder im Labelbereich. MoS Homie DJ Vivieann wird dabei an den Decks des Münchener Top Clubs stehen. Sicher die beste Option das Wochenende gebührend einzuläuten! And: Happy Birthday Ministry!

more info: www.ministryofsound.com


Samstag, 04. August 07
Pacha meets Space
DJ Jonathan Ulysses
( Space/ Ibiza )

Sommer 2007 - nur für wenige Gigs nimmt sich Ibiza-Ikone Jonathan Ulysses Zeit, seine Heimatinsel zu verlassen, um zu seinen global verstreuten Fans zu reisen, die jeden Sommer bei ihm im Space abfeiern. Es ist ein Geben und Nehmen und Ulysses weiß das genau, darum gibt er dem Publikum das zurück, was sie ihm während der heißen Ibiza-Phase im Space geben und ihn zu dem machen, was er ist: einer der bekanntesten und v.a. besten Ibiza-DJs überhaupt! Der Space-Resident verleiht einem der bekanntesten Clubs auf Ibiza ein musikalisches Gesicht, er zeichnet für die Zusammenstellung der gleichnamigen Compilations verantwortlich und präsentiert "seinen" Club bei weltweiten Touren. Ulysses ist stets darum bemüht, seinen eigenen Sound als DJ und auch als Produzent weiterzuentwickeln und dem Publikum neue Inspiration zu geben. Aber das ist es eben, was die Insel so ausmacht - und Jonathan ist sehr bedacht darauf, diese Tradition fortzuführen...

more info: www.jonathanulysses.com


Freitag, 03. August 07
Katzenpuff
DJ Dust & Friends

Nach der langen Sommerpause des Katzenpuff, präsentieren wir ein absolutes Katzenleckerli !
Katzenpuff featuring DJ Dust's Birthday!
Es erwarten Euch die heißesten Muschis und Morles der Stadt!
On the decks : Rainer - the hottest cat in town- Lorz and Dust himself.

more info: www.katzenpuff.com


Samstag, 28. Juli 07
Pacha presents
DJ Pippi ( Pacha/ Ibiza )
& Jay Sebag ( Paris ) performing Martin Solveig

Name: Pippi
Nationality: Italien
Home: Ibiza
Musical Style: Global House Music
Years as a DJ: since 1976
Miles per Year: 100.000 plus
Worst Airport: Milan, Madrid
Favourite Club to play: Zouk/Singapore, Cielo/New York, Cavo
Paradiso/Mykonos, Stereo/Canada, Triology/Dubai and PACHA/Munich
Status: Ibiza DJ Legend

more info: www.djpippi.com


Freitag, 27. Juli 07
Pacha presents
1. PACHA Golf Charity Cup 2007


Freitag, 27. Juli 07
Pacha presents
Christian Hornbostel
( Soulfuric Rec./ USA )
& Bar Lounge Classics CD Release Night

Die ultimative Lounge CD mit den größten Künstlern, den besten Songs, den Top-Klassikern von Chill/Lounge über Brazil bis sanftem Chill-House. THE FINEST verbindet All-Time-Classics der Chill-Lounge-Szene wie Stan Getz - The Girl from Ipanema, Mo'Horizons - Foto Viva, Zero7 - Give It Away, Thomas D - Gebet an den Planet, Dorfmeister vs Madrid De Los Austrias - Valldemossa mit Raritäten und Neuheiten namhafter Lounge-Künstler z.B. Waldeck - Make My Day, der De-Phazz Sängerin Pat Appleton - Ageless und Blank & Jones - California Sunrise.

Wie immer gibt es auch auf dieser Ausgabe neue Klänge, rare Lounge-Perlen und Geheimtipps zu entdecken, wie z.B. The New Mastersounds feat. Corinne Bailey Rae im seltenen Fred Everything Mix oder Christian Hornbostel, der Resident DJ der BAR LOUNGE CLASSICS Party-Reihe.


Samstag, 21. Juli 07
Pacha Sommerfest 2007
A Trip to Marrakech

Music by René Vaitl ( World League ) &
Angelisa Wong A Soy ( Amsterdam )

Peppermint Welcome Drink
Oriental Dancers & Nomads
Legendary Pacha Decoration
Free Marroccanian Buffet
Oasis of Pleasure by Nektar
Snake Evocator
Dresscode: from Kaftan to Highheels

Beginn: 22 Uhr ( Nektar 19 Uhr )
Tischreservierungen: Pacha 0162/ 4136228; Nektar 089/ 45 9119 311

more info: www.nektar.de


Freitag, 20. Juli 07
Pacha presents
CHRISSI D!
(Fullrange Rec., MTV Battle Winner/ Düsseldorf)

Chrissi D! darf zu Recht als Vollblutmusiker bezeichnet werden. Aus einer sehr musikalischen Familie kommend, lernte Chrissi D! schon im Alter von 5 Jahren Klavier zu spielen. Es folgten im Laufe der Jahre noch Klarinette und Saxophon.
Die Liebe zur Musik ist bis heute geblieben. Ob als DJ, Produzent oder Remixer, (House)music steht immer im Mittelpunkt. Seinen einzigartigen Musikstil als DJ, den er selber als Uplifting House bezeichnet, erkennt man in seinen Studioproduktionen sofort wieder.
In den letzten 3 Jahren erhielt Chrissi D! viel internationale Reputation als Remixer und Produzent. Er remixte Tracks von Erick Morillo, Milk&Sugar, Full Intention, Syke´n´ Sugarstar, Barbara Tucker und vielen anderen. So verwandelte Chrissi zum Beispiel Erick Morillos´ "What do you want" mit den unverwechselbaren Vocals von Terra Deva in einen pumpenden uplifting House Track, bei dem sich elektronische Stilelemente mit klassischen Housesounds mischen und der weltweit für euphorische Stimmung auf den Dancefloors sorgte.
Aktuell hat Chrissi D! soeben seine Remixes zur Househymne "Farley Jackmaster Funk vs. Giorgio Moroder - Wanna rock you" beendet. Der Qualität seiner Produktionen wird Chrissi D! auch als DJ gerecht. Chrissi D! ist in den führenden deutschen Houseclubs zu Hause. Für seine motionsgeladenen Sets wird er von seinen Fans geliebt. Kaum ein anderer geht hinter dem Mischpult so mit der feiernden Menge mit wie er. Nicht ohne Grund gewann er den MTV Battle of the DJ Award. Er setzte sich dabei gegen 21 andere DJs durch, darunter z.B. Mousse T, Milk & Sugar oder die Disco Boys.

more info: www.chrissid.com


Samstag, 14. Juli 07
Pacha presents
MICHAEL GRAY ( London )

Michael Gray's erste Solo Single "The Weekend" wurde sofort ein weltweiter Top Ten Hit und auch das Follow Up "Borderline" chartete rund um die Welt. Seine Karriere startete Michael Gray allerdings schon lange vorher, denn er ist auch bekannt als eine Hälfte des House Duo´s "Full Intention", die unzählige Club & Chart Hits produzierten ( "Everybody Loves The Sunshine" und "I'll Be Waiting" ). Auch ihre Remixe sind heiß begehrt und so legten sie Hand an Acts wie Jennifer Lopez, Mariah Carey, Jamiroquai, Whitney Houston oder die Sugababes. Nicht vergessen sollte man aber v.a. ihre Grammy Nominierung für George Michael's "Amazing"!

Und auf der Terrasse: NEKTAR ( Reservierungen: 089/ 459 11 311 )

more info: www.michaelgrayuk.com


Samstag, 14. Juli 07
PACHA Düsseldorf 2007

René Vaitl ( WorldLeague )
DJ Empee ( Milchbar/ München )
Angellisa Wong a soy
( Amsterdam )

nachtresidenz, Bahnstr. 13-15/Ecke Kö, 40212 Düssledorf


Samstag, 14. Juli 07
PACHA Dresden 2007
Summer Session

Chrissi D! ( MTV Battle of the DJ Winner) &
Markus Gardeweg ( Kontor Rec./ Hamburg )

Pier 15, Neustädter Hafen, Leipziger Str. 15b, Dresden


Freitag, 13. Juli 07
Pacha presents
MILK & SUGAR ( München )

"Wir haben immer nur Musik produziert und herausgebracht, die uns auch persönlich gefallen hat," so lautet ein Statement von Milk & Sugar. Dass sie es mit dieser zugegebenermaßen unkommerziellen Ansicht so weit gebracht haben, mag verwundern. Doch fangen wir lieber ganz von vorne an.

Unter dem Eindruck der ersten Discohouse-Welle, die 1996 von London aufs Festland schwappte, produzierten Michael "Milk" Kronenberger und Steffen "Sugar" Harning ihre ersten House-Tracks. Nachdem es Absagen von allen relevanten Plattenfirmen hagelte, machten sie aus der Not eine Tugend und gründeten ihr eigenes Label. Hier produzierten sie zunächst alle Releases selbst, doch schon bald nahmen sie auch andere Künstler unter Vertrag, wie z.B. Robbie Rivera oder Kid Alex.

Viele Top-Stars wie Usher, Janet Jackson, Reamonn oder Jamiroquai ließen sich seitdem von den beiden Jungs aus München Remixe für ihre Songs anfertigen. Mit mittlerweile über 100 Releases gehört das Label jetzt zu den wichtigsten Houselabels mit dem größten Output.

Ihre größten Erfolge konnten Sie mit Tracks wie "Love is In The Air" und "Let The Sun Shine" feiern, die mittlerweile zu Klassikern ihres Genres geworden sind und auf keiner Party fehlen dürfen. Ihre aktuelle Single "Stay Around For This" zählt erneut zu den Geheimtipps als Ibiza-Hit 2007, und die neueste Produktion steht bereits in den Startlöchern: Milk & Sugar bringen "Higher & Higher" mit neuen Mixen heraus, den Titel, mit dem anno 2000 ihr internationalen Durchbruch gelang.

Zudem können Milk & Sugar auf jahrelange Erfahrung als DJ´s bauen. Sie zählen zu den "Global Players" aus Deutschland. Kaum ein Act hat mehr weltweite Bookings als sie. Ob Honkong, Brasilien oder das tiefste Sibirien, es gibt kaum einen Fleck auf der Landkarte, der noch nicht in den Genuss eines ihrer legendären DJ-Sets gekommen ist. Und solange sie ihrem Motto "was der Crowd Spaß macht, macht auch uns Spaß" treu bleiben, werden sie noch bis ins biblische Alter hinein Schallplatten auflegen.

Und auf der Terrasse: NEKTAR ( Reservierungen: 089/ 459 11 311 )

more info: www.milkandsugar.de


Samstag, 07. Juli 07
DC 10 Ibiza Summertour 2007- We are Circoloco! with
DJ Cirillo ( DC 10 Resident/ Ibiza )
DJ Lele Pasini ( Rimini )

We are Circoloco! So schallt es jetzt seit einigen Jahren über Europa's Party Insel Ibiza. Vom kleinen After Hour Club am Montag vormittag, der die Übriggebliebenen aus dem Space versorgete, zum Top Underground Club der Insel. Das DC 10 zählt unbestritten zu den besten Clubs der Insel und dafür sind v.a. die Resident DJ´s wie Luciano, Josh Wink, Timo Maas und eben DJ Cirillo verantwortlich. Sie sind es, die das DC 10 jeden Montag in ein Tollhaus verwandeln und Gäste aus der ganzen Welt anlocken. Das Flair dabei ist unbeschreiblich und nicht umsonst gibt sich dabei auch der internationale DJ Jet- Set ein Stelldichein, in der Hoffnung vielleicht auch mal kurz die Decks des DC 10 bedienen zu können.
Wo passiert es, dass die DJ´s wie Danny Tenaglia den Verkehr auf dem Parkplatz regeln oder ein Pete Tong, Carl Cox oder Fatboy Slim mal eben umsonst auflegen?
So freuen wir uns "narrisch", dass nun das DC 10 mit DJ Cirillo auch auf ihrer Sommer- Welttournee wieder in München einen Stop einlegt. Und da wir Münchner nicht eben umsonst den Ruf haben ein lustiges Feiervolk zu sein, wird sich die DC 10 Crew um Andrea, Charly und Cirillo bei uns wie zu Hause fühlen...
We are Circoloco in Munich!


Freitag, 06. Juli 07
Penthouse- La Nuit Luxure with
DJ Voodoo ( Space, Ministry of Sound/ Ibiza )
DJ Linus ( Pacha/ München)

Pünktlich zu ihrem 25. Geburtstag setzt das Lifestyle und Männer-Magazin Penthouse und Ministry of Sound auf elektronische Tanzmusik der Extraklasse.
Nach dem Motto "exklusive Partys, exklusiver Sound" startet Penthouse eine glamouröse Geburtstags-Clubtour durch deutsche Städte. Begleitet werden diese Events durch eine eigens dafür zusammengestellte und musikalisch hochwertige CD-Compilation. Die Creme de la Creme der US-amerikanischen Szenerie ist -mit teilweise unveröffentlichten Tracks auf Penthouse - La Nuit Luxure vertreten; darunter Helden der House Music wie Roger Sanchez, Kenny "Dope" Gonzales oder auch Armand van Helden. Sie alle sind mit ihren Tracks bei der Penthouse-Sause dabei.
Noch wichtiger als die Tracks der CD sind für die Party im Pacha natürlich die Penthouse Show Girls ( logo... ) und mit DJ Voodoo und Linus sind zwei Experten für "heiße" Housemusic an den Plattentellern...
Be ready for a hot night!

more info: www.penthouse.de



Samstag, 30. Juni 07
Pacha presents
ALAN BRAXE ( Stardust/ Paris ) & KRIS MENACE ( Paris )

Alan Braxe & Kris Menace sind zwei der respektiertesten DJ´s und Produzenten der House Music Szene.

Alan ist seit seiner ersten Single "Vertigo", auf Thomas Bangalter's (Daft Punk) Label "Roulé" bekannt. Mit Bangalter und Benjamin Daimond hat er einen der größten elektronischen Hits aller Zeiten produziert, der noch heute die Dancefloors der Welt rockt: Stardust's "Music Sounds Better with You"!

Kris & Alan sind auch als Remixer sehr gefragt und so haben sich Künstler wie Kelis, Goldfrapp, Britney Spears, Björk, Annie, Jamiroquai, Robbie Williams, LCD Soundsystem, AIR, Roisin Murphy (Moloko), Tracey Thorn, Princess Superstar und viele andere ihre Tracks von den beiden "veredeln" lassen!

Die Jungs veröffentlichen ihre Tracks dabei auf Labels wie Vulture, Compuphonic, Work it Baby, Roulé, Labels, Kistuné, Defected oder Pias.
Allez les Bleus!

More info: www.myspace.com/alan_braxe, www.myspace.com/krismenace


Freitag, 29. Juni 07
Pacha presents
HED KANDI
DJ DAVID DUNNE ( London )

Am Freitag ist es wieder soweit -die House Impressarios des Londoner Luxus House Labels Hed Kandi machen Station im Pacha! Disco Kandi - Magic Disco wird an diesem Abend am Maximilliansplatz zelebriert.

Erwarten könnt ihr den Sound der letzten Kopplungen des Mega Labels: Disco Kandi! Reich gespickt mit den heißesten House Perlen derzeit. Und genauso wie das frischeste Imprint aus dem Hause Hed Kandi, wird Euch auch DJ David Dunne mit den frischesten House Tunes und den größten Floorfillern in Ibiza Aufbruchstimmung versetzen.
Energetischer, uplifting House der Extraklasse ist Programm. David Dunne, seines Zeichens Hed Kandi Ibiza Headliner und Weltreisender in Sachen House, präsentiert an diesem Freitag das Hed Kandi Feeling live im Pacha. Macht Euch bereit auf eine Symbiose aus Show und Sound - Magic Disco !


Freitag, 22. Juni 07
Pure Pacha with
Philip Gonzales ( Mach 1/ Nürnberg ) &
DJ Pufo ( München )

Heute begrüßen wir einen der Residents des Nürnberger In- Clubs Mach 1. Philip Gonzales ist dort seit Jahren der Homie und legt mit den ganz Großen wie David Morales, Boy George, Roger Sanchez oder gar Danny Tenaglia auf. Seine Bookings führen ihn aber auch durch ganz Europa ( zuletzt ins Queens in Paris ) oder eben ins Münchner Pacha...

An seiner Seite steht mit DJ Pufo einer der bekanntesten Münchner DJ´s, der den Münchnern seit Mandarin Lounge und KW- Tagen ein Begriff ist!
Am frühen Abend ab 18 Uhr natürlich wieder Good Mood, good Food mit der Nektar Crew auf der Pacha Terrase!

P.S.: wer in den späten Abendstunden Hunger verspührt, dem empfehlen wir unsere neue Pizza & Cocktailbar auf der Pacha Terrasse!


Samstag, 16. Juni 07
PACHA Dresden 2007
Big Pacha Open Air

Kelly Marie ( Hed Kandi/ London ) &
Marco Mei ( Pacha/ Sharm El Sheikh )

Pier 15, Neustädter Hafen, Leipziger Str. 15b, Dresden


Samstag, 16. Juni 07
PACHA Berlin 2007
VIP LAUNCH PARTY - Pacha CD Compilation Summer 2007

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ RENÉ VAITL
( World League )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de

more CD info -->


Samstag, 16. Juni 07
Pacha presents
2 girls on a Mission
Delicious DJ Team
( Copenhagen/ Paris )

Delicious (Denise & Karina) sind ein DJ/Producer-Team aus Copenhagen, die mittlerweile in Paris leben. Seit Kindheitstagen befreundet und seit 2001 als DJ Team in der ganzen Welt unterwegs, sind die beiden ausgesprochen hübschen Däninnen für ihre energiegeladenen Back-to-back Sets bekannt. Ihr Style bewegt sich zwischen "funky, uplifting house" bis "dirty electro house".

Delicious haben Residencies in vielen europäischen Clubs wie z.B. dem Papagayo in St. Tropez oder den Pariser Clubs Manray und Madam. Außerdem sind sie sehr gefragt für DJ Sets bei diversen Fashion Shows und für Company Events von Firmen wie Heineken, Möet et Chandon, Diesel, Miss Sixty, Nike, Bacardi und Patricia Pepe. Anfang 2006 waren sie die Residents für die T-Mobile Robbie Williams Club Tour und rockten dabei das Pacha dermaßen, dass wir sie unbedingt wieder einladen mussten!

more info: www.delicious.dk


Nektar goes Pacha

NEKTAR on location auf der PACHA Terrasse
Zwei Kultmarken der Münchner Gastronomie verbünden sich für den Sommer 2007.

Das NEKTAR eröffnet die Sommerresidenz auf der neu gestalteten Terrasse des PACHA am Maximiliansplatz 5. Zu diesem Anlass wird diese großartige Location im wohlbekannten NEKTAR Ambiente erstrahlen: eine gelungene Kombination von puristischem Design und gemütlicher Privat-Atmosphäre, die einen Rund-um-Wohlfühl-Effekt gewährleisten, garantieren einen außergewöhnlichen Abend in bester Gesellschaft.

Jeden Abend geschieht etwas Neues: Junge Künstler zeigen ihre außergewöhnliche Performances. Der traditionelle Begriff "Kunst" wird im NEKTAR- Stil erweitert. Kunst wird hier mit allen Sinnen erfahren: hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken. Wie gewohnt wird Küchenchef Markus Huschka die Gäste mit "Contemporary Kitchen" verwöhnen - einmalige Kreationen auf höchstem Niveau.

Los geht es am Freitag, den 15. Juni 2007. Dann wird das NEKTAR an 6 Wochentagen die Stammresidenz verlassen und die großflächige Sommerterrasse zum absoluten Sommer-Highlight werden lassen.

Täglich ( außer Donnerstag ) ab 18:00 Uhr, Menuebeginn ab 20:00 Uhr.

Reservierungen (auch für die NEKTAR Sommeraktion) wie gewohnt
ab 14 Uhr unter Tel. 089 - 459 11 311
oder per Email an enjoy@nektar.de


Freitag, 15. Juni 07
Pacha presents
Michael Gray ( London )

Michael Gray's erste Solo Single "The Weekend" wurde sofort ein weltweiter Top Ten Hit und auch das Follow Up "Borderline" chartete rund um die Welt. Seine Karriere startete Michael Gray allerdings schon lange vorher, denn er ist auch bekannt als eine Hälfte des House Duo´s "Full Intention", die unzählige Club & Chart Hits produzierten ( "Everybody Loves The Sunshine" und "I'll Be Waiting" ). Auch ihre Remixe sind heiß begehrt und so legten sie Hand an Acts wie Jennifer Lopez, Mariah Carey, Jamiroquai, Whitney Houston oder die Sugababes. Nicht vergessen sollte man aber v.a. ihre Grammy Nominierung für George Michael's "Amazing"!

www.michaelgrayuk.com


Samstag, 09. Juni 07
Pacha presents
DJ Dave Piccioni ( Azuli Records/ London )

David ist der Gründer und Chef des weltweit renomierten Labels Azuli Records aus London, das als eins der besten und erfolgreichsten Independent Labels weltweit gilt. David, der sein Handwerk u.a. bei David Morales in New York gelernt hat, gehört natürlich zu den Top Jocks in UK, mit Auftritten in den wichtigsten Clubs wie The Cross, Cream, Ministry of Sound, Fabric, Pacha, etc. Im Sommer findet man ihn natürlich in den besten Clubs wie Pacha & Space/Ibiza, Echoes/ Rimini oder dem Cavo Paradiso/ Mykonos. V.a. seine Mix- Compilations und Hits wie Afro Medusa oder David Morales presents The Face waren große Hits auf Azuli und sind allen Clubbern weltweit ein Begriff.

more info: www.azuli.com


Freitag, 08. Juni 07
Pure Pacha
DJ Jochen Pash ( Housesession/ Stuttgart )

Wenn es Nacht wird in Deutschlands Clubs, schlägt die Stunde von Jochen Pash. Seit vielen Jahren macht er als Resident DJ der Stuttgarter Eventreihe "Housesession" und dem Stuttgarter M1-The Club von sich reden und hat sich mit seinen Veröffentlichungen auf Tenor Recordings besonders in UK einen Namen gemacht. Sein Style sind Funky and Delicious House Tunes, was sich mit "herzlich aber kraftvoll" übersetzen lässt. In diesem Sinn präsentiert er mit "Prepare For The Night" eine ebenso stilvolle wie faszinierende Compilation, die mit großen Namen, vier bisher unveröffentlichten Tracks, Top Tipps der Winter Music Conference Miami, persönlichen Favoriten und eigenen Tracks & Remixes alle Wünsche erfüllt!


Mittwoch, 06. Juni 07
blub club "born to be wild"

dj cambis (excited rec.)

dresscode:
wild, whatever

www.blubclub.com



Samstag, 02. Juni 07
Pacha presents
Lele Pasini
( Italy )

Lele Pasini ist seit den Anfangstagen als "regular DJ" im Pacha dabei. Der sympatische Italiener hat sich dabei sehr viele Fans in München erspielt, denn wie kaum ein anderer weiß er mit dem Publikum im Pacha "zu spielen".
In allen wichtigen Clubs in Italien bzw. ganz Europa am Start und "best Buddy" mit italienschen DJ- Heros wie Joe T. Vannelli, DJ Ralf oder Cirillo ist Lele Pasini mit seinen Sets immer am Puls der Zeit.
Als Einkäufer des wichtigsten Records Shops in Italien, ist es Lele Pasini, der immer als erster die neuesten Hits in der Hand hält. Lele´s Abende im Pacha sind somit immer ein Highlight!


Freitag, 01. Juni 07
Pacha Terrace Opening with
Boy George ( London )

Say hi to the sky! Die neue Pacha Terrasse- Wenn nur alles so schön wäre.

Boy George: Popstar, Skandalnudel, Designer, Schauspieler und ...DJ! Boy George, 1961 als Sohn eines Boxclubmanagers geboren, hat seit den frühen 80er Jahren so ziemlich alle Stufen des Star- Daseins durchschritten und der Öffentlichkeit seine vielen Gesichter gezeigt. Doch egal ob mit Glatze oder Dreads, von Drogen gezeichnet oder wieder clean, als Pop Sänger oder House DJ, als ungeschminkter Privatmensch oder pfauenhaft geschminkte Luxustucke, stets war er er selbst, stand zu sich und seinen Eigenschaften und konterte alle Anfeindungen erhobenen Hauptes.
Jetzt ist Boy George endlich nach langer Zeit wieder in München. Der ein oder andere hat sicher noch seine legendären Auftritte im KW- das Heizkraftwerk Ende der 90er Jahre in Erinnerung, oder hört eine seiner zahlreichen DJ Compilations auf Ministry of Sound. Boy George war lange Zeit in USA, hat sich um seine Mode- Kollektion B- Rude gekümmert, sein autobiographisches Musical (Taboo) inszeniert und wieder mal für Skandale gesorgt bzw. New York´s Straßen gefegt... Doch seine Leidenschaft fürs DJ-ing ist ungebrochen und so führt ihn sein Weg durch die angesagtesten Clubs Europas auch wieder nach München, um mit alten und neuen Freunden eine große Nacht zu zelebrieren...

Tischreservierungen: 0162/ 4136228
more info: www.iamboygeorge.com


Sonntag, 27. Mai 07
blub club neon

grelle housemixe von
dj matt (very poolish), dj cambis (excited rec.)

sexy tanzeinlagen von le follie (italy, berlin)

dresscode:
sexy, neon, schrill & weiß

www.blubclub.com


Samstag, 26. Mai 07
Pacha presents
TIGER RECORDS Labelnight
Markus Gardeweg ( Kontor Rec./ Hamburg )
DJ Empee ( München )


out soon: " STRICTLY TIGER " CD Compilation -
mixed by HI_TACK ! (VÖ– 08.06.2007)

Im Jahr 1995 wurde Markus Gardeweg als Resident-DJ für den Hamburger Kontor Club engagiert, wo er über viele Jahre den typischen Kontor-Sound prägte und für exzessive Partynächte sorgte. Dieses Engagement erwies sich für Markus als Karrieresprungbrett, und sein musikalischer Werdegang ist seitdem eng mit dem Namen "Kontor" verbunden. Der Club ist zwar Geschichte, aber Markus Gardeweg spielt auch heute noch in der ersten DJ-Liga. Neben seiner DJ-Karriere absolvierte er erfolgreich eine Ausbildung beim Hamburger Dance-Label Urban, die ihn vom Trendvertrieb über die DJ-Promotion bis hin zum A&R führte. 1998 schließlich wechselte er zum Kontor Records Label, für das er noch heute tätig ist. Im gleichen Jahr wurden seine Mixkünste erstmalig auf der "Kontor Top Of The Clubs" verewigt. Seitdem hat er für jede Ausgabe einen Mix beigesteuert und baute die Serie zur erfolgreichsten deutschen DJ-Mix-Compilation-Reihe auf. Der Erfolg der "Top Of The Clubs" machte Markus auch deutschlandweit zu einem gefragten Booking-DJ. Und das ist längst nicht alles: Seit Ende 2002 ist er regelmäßig als Resident-DJ bei der "Kontor Top Of The Clubs"-Tour am Start und hat darüber hinaus derzeit noch Residencies im N.F.F. (Bremen) und in der China Lounge (Hamburg). 2004 erschien seine erste Artist-Mix-Compilation: "Markus Gardeweg - Off The Record". Schon seit 1998 sind seine Sets außerdem über den Radio-äther in der wöchentlichen Kontor-Show zu hören (Fr. 22:00-02:00 Uhr auf Antenne West [www.antennewest.de] & Sonntagmorgen 01:00-03:00 Uhr auf Hit Radio N1 [www.hitradion1.de]). Play-Listen und Streams der Sendungen findet ihr auf kontor.cc. Nebenbei nimmt sich Markus auch immer wieder die Zeit, um im Studio an eigenen Produktionen zu basteln, mit denen er regelmäßig die Dance-Charts erobert und bereits erste Lorbeeren in den offiziellen Verkaufscharts erntete. Nach sechs erfolgreichen Produktionen zusammen mit Co-Produzent Caba Kroll schlug er ab 2004 mit den beiden Singles "25 Years" und "Hello" neue Soundwege ein; hierfür ging er mit den Produzenten von Sono ins Studio. Seine letzte Single "One Nation" ist schließlich in Kooperation mit Michi Lange entstanden, mit dem er auch einen Remix für den Club-Burner "Changes" von Chris Lake produziert hat.

www.tiger-records.de
www.myspace.com/tigerrec
www.myspace.com/markusgardeweg


Freitag, 25. Mai 07
Pacha presents
Berlinizer in Munich with
DJ Sergej Gorn
( Felix/ Berlin ) & DJ Linus ( Exun/ Muc )

Unser Partnerclub Felix aus Berlin, in dem das Pacha seit fast drei Jahren 1x/ Monat mehr als erfolgreich zu Gast ist, kommt zu Besuch! Und zwar mit seinem ambitioniertesten Partyprojekt: BERLINIZER!
Wahrlich une idée très berlinois. Nämlich.
Elektro ist eine der beiden Rythmen des Berliner Nightlifes. Des Nightlifes der Stadt, die ja bekanntlich zwei Szenen hat, die sich beinahe sklavisch voneinander getrennt halten.
Ost und West.
Ein nicht erst durch die DDR Episode begründeter Zwiespalt.
Elektro ist nun definitiv der Klang der ambitionierten Szene Ost.
Die Szene West ist House.
Der Numero 1 Club der Szene West ist, natürlich, unser Partnerclub FELIX.
Clubmacher sind Grenzgänger.
Wechseln von Szene zu Szene.
Da kam dann die Idee.
Dann kam das große Überreden.
Dann kam der Flyer.
Dann das große Lampenfieber.
Und dann kam BERLINIZER!
Ein einzigartiges Konzept: der schicken Nachtmeute West wird unverfroren, ohne Vorwarnung Elektro serviert, Musik aus der anderen Nachtwelt. Man glaubt es kaum, aber glaubt´s ruhig: Es funktioniert! Und wie!
Als hätten sie nie was anderes getan, rocken die Stilettos und Sakkos, es brennt die Luft, es fließt der Champagner.

Grund genug für uns, die Jungs und ihr Konzept zu uns ins PACHA einzuladen! Musik aus der Hauptstadt, präsentiert von unserem Lieblingsclub der Hauptstadt.

Tischreservierungen: 0162/ 413 62 28
more info: www.felix-clubrestaurant.de


Samstag, 19. Mai 07
PACHA Berlin 2007
CHERRY LIPS!

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ JUAN DIAZ
( Pacha/ Ibiza )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 19. Mai 07
Pacha presents
DJ Chrissi D! ( Fullrange records/ Düsseldorf )

OUT NOW: SMAG IBIZA NIGHT Doppel CD Compilation -
compiled&mixed by CHRISSI D! (VÖ 11.05.2007)

Ganz frisch auf dem Markt: Die erste Compilation des Szene & Lifestyle Magazins Smag.
Feinste House und Electro Tracks finden sich auf dieser Doppel CD, gemixt von Publikumsliebling Chrissi D!, für den (House) Musik schon immer im Mittelpunkt seines Lebens stand. Seinen einzigartigen Musikstil als DJ, den er selbst als "Uplifting House" bezeichnet, erkennt man auch in seinen Studioproduktionen sofort wieder. International erfolgreiche Remixes für Stars wie Erick Morillo, Milk&Sugar, Barbara Tucker usw. sprechen für sich. Der Qualität seiner Produktionen wird Chrissi D! auch als DJ mehr als gerecht. So verwundert es niemanden, dass Chrissi D! in den führenden deutschen Houseclubs wie z.B. Pacha München und Sage Club Berlin zu Hause ist. Für seine emotionsgeladenen Sets wird er von seinen Fans geliebt, denn kaum ein anderer geht hinter dem Mischpult so mit der feiernden Menge mit wie er. Nicht ohne Grund gewann er den "?MTV Battle of the DJ Award", bei dem er sich gegen 21 andere DJs durchsetzte, darunter z.B. Mousse T und George Morel. Im großen Finale im 90Grad Berlin besiegte er die Disco Boys.
Der musikalitsche Querschnitt ist der Clou dieser Doppel CD.Tracks und Remixes von Farley Jackmaster Funk vs Giorgio Moroder, Michael Gray, Steve Angello, David Penn, Sebastian Leger, Moguai, Phil Fuldner und vielen anderen Stars der Szene befinden sich in einem grandiosen Live Mix von Chrissi D! auf den beiden CD's.
And: This CD was mixed by a DJ - not a Computer!


Freitag, 18. Mai 07
Pure Pacha
DJ Linus ( Exun Records ) & Börgie ( Pacha )


Mittwoch, 16. Mai 07
Pacha recommends
DAVID MORALES ( Def Mix/ New York )

Nach Sven Väth kommt mit David Morales gleich der nächste "Kracher" nach München! Seit 12 Jahren währt nun die Partner- und Freundschaft zwischen David Morales und der World League Group. Schon im alten Flughafen Riem zu Rave City Zeiten, aber v.a. im KW- das Heizkraftwerk waren David´s Auftritte die Highlights des Jahres...

Morales ist bereits jetzt zur lebenden Legende geworden. Mehrmals war er für den Grammy nominiert ( den er 1998 dann auch verdientermaßen gewann ), produzierte und mixte für zahllose Popstars( Mariah Carey, Eric Clapton, Seal, Janet Jackson, U2 oder Tina Turner ) und blieb dabei aber auch den Stars der elektronischen Szene ( Basement Jaxx, Sasha, Satoshi Tomiie oder Eric Morillo ) als Remixer verbunden. Neben seinen DJ Gigs, die ihn um die ganze Welt führen, war Morales als Model für eine weltweite Iceberg Kampagne aktiv und in Magazinen wie ID, Vogue, GQ oder Vibe zu sehen. Dazu führt er mit seiner Partnerin Judy Weinstein erfolgreich seine Produktionsfirma Def Mix, die Labels Definity und DMI, ist Mitinhaber des Stereo Clubs in Montreal/ Canada und des Sonic in Toronto. Außerdem managed er mit seiner Partnerin Judy Weinstein die Firma Def Mix, die seit 20 Jahren(!) DJ´s wie Frankie Knuckles oder Satoshi Tomiie betreut. An diesem Mann führt einfach kein Weg vorbei! Fazit: absoluter Pflichttermin!

mehr infos: www.defmix.com


Samstag, 12. Mai 07
Pacha presents
Kurd Maverick & DJ Paul Harris ( London )

Kurd Maverick ist seit seinem "Pump up the Jam" Remake der Mann der Stunde und bewies, das Pop/Dance-Hits der 90er tatsächlich glaubwürdig und trotzdem cool sein können. Die wabernde Bassline und die Electro House Beats zerrissen mit ihrer Wucht Clubs auf dem ganzen Erdball! Es verging nicht viel Zeit bis zum nächsten Hit: Die Inspiration zu "The Rub (I never rock)" holte er sich bei einem Gig in Paris. Die viel bewunderte pulsierende Bassline, fette Beats kombiniert mit dem fantastisch kitschigen Vocal, gesprochen von ihm selbst- "The Rub" machte direkt süchtig.
Man bedenke: All dies nur eine Woche nachdem er während der Winter Music Conference ein totales Chaos auf den Tanzflächen der Clubs in Miami ausgelöst hatte. Als wenn das nicht schon gereicht hätte, war auch der zweitgrößte Hit der WMC ein weiterer KM Mix. "Love Sensation 2006" in Kurds "Groove Sensation Mix" Version wurde auch von Cr2 Records unter Vertrag genommen und brachte ebenso die House Clubs zum durchdrehen. Die folgende Woche war auch dieser Remix der "Essential New Tune" auf Pete Tongs Radio Show- damit war Kurd Maverick der erste Producer, dem dies zweimal hintereinander gelang.
Kurd erhält Support von solch klangvollen Namen wie Roger Sanchez, Pete Tong und Deep Dish, um nur einige zu benennen. Er remixte Robbie Williams "Lovelight", Basement Jaxx "Take Me Back To Your House", Bob Sinclar "Everybody Movin", Herbert Grönemeyer " Zeit Das Sich Was Dreht " und unzählige andere, inklusive Erick Morillo, Paul Johnson, Steve Mac und Full Intention.

Paul Harris ist einer der Top DJ´s aus England. Grammy Gewinner mit Dirty Vegas, Produzent von Kylie Minogue, DJ für Madonna, Mario Testino, Fendi oder Juicy Couture und quasi nebenbei produziert er Tracks wie "In Love with you", das eine der Hymnen des letzten Jahres war. Außerdem remixte er Floor Filler wie Sono´s "Keep Control" oder Lil´ Louis´ "Blackout". Der gute Mann ist zum ersten Mal in München zu hören. Check him out!


Freitag, 11. Mai 07
Pacha presents
Bush II Bush ( Saw Records, CR2/ Düsseldorf )
aka Andry Nalin & Gregor Wagner

Der Erfolg von Bush II Bush ist kein Glück oder Zufall, sondern die logische Konsequenz der Kolloboration zweier DJ's, die seit langer Zeit der Housemusic verfallen sind.
Andry Nalin & Gregor Wagner, beide aus Meerbusch in der Nähe von Düsseldorf sind Residents im Tribehouse in Neuss und seit 2003 als DJ- und Produzententeam unterwegs. Tracks wie "Hard like a Rocker", "Piano Track", "Jungle Love" oder ihre neue Single "Road to Caracas" rocken die internationalen Dancefloors. Kein Wunder also, dass DJ's wie Satoshi Tomiie, Roger Sanchez, Pete Tong, Michael Gray oder Fedde le Grand auf die beiden Jungs abfahren!

Und jetzt fahren eben auch wir Münchner zum Sound der beiden Jungs aus Düsseldorf ab!


more info: www.bush2bush.com


Samstag, 05. Mai 2007
Pacha @ Nachtresidenz

Nachtresidenz Düsseldorf
Bahnstraße 13-15 / Ecke Königsallee
40212 Düsseldorf


Freitag, 04. Mai 07
Pacha presents
HED KANDI- DISCO KANDI
DISCO KANDI SOUNDS BY
DJ JOHN JONES
( London )

Am 04.Mai 07 ist es wieder soweit -die House Impressarios des Londoner Luxus House Labels Hed Kandi machen zum zweiten mal Station im Pacha! Disco Kandi - Magic Disco wird an diesem Abend am Maximilliansplatz zelebriert.

Erwarten könnt ihr den Sound der letzten Kopplung des Mega Labels: Disco Kandi- The Mix, reich gespickt mit den heißesten House Perlen derzeit. Und genauso wie das frischeste Imprint aus dem Hause Hed Kandi, wird Euch auch DJ John Jones mit den frischesten House Tunes und den größten Floorfillern in Ibiza Aufbruchstimmung versetzen.
Energetischer, uplifting House der Extraklasse ist Programm. John Jones, seines Zeichens Hed Kandi Ibiza Headliner und Weltreisender in Sachen House, präsentiert an diesem Freitag das Hed Kandi Feeling live im Pacha. Macht Euch bereit auf eine Symbiose aus Show und Sound - Magic Disco !


montag, 30. April 07
blub club
>>> frühlingsgefühle

aufregende housemixe von
dj matt (very poolish), dj cambis (excited rec.)

sexy tanzeinlagen von le follie (italy, berlin)

dresscode:
sexy, bunt & anregend

www.blubclub.com

more Info: www.tunebrothers.de


Samstag, 28. April 07
Pure Pacha
The Tune Brothers
( Housesession/ Stuttgart )

Nein, sie sind keine Brüder - zumindest fliesst durch ihre Adern nicht das gleiche Blut. Aber sobald die Tune Brothers die DJ-Booth einnehmen, verschmelzen sie mit den Wheels zu einem magischen Dreieck, dessen Wucht die Partypeople wie nach einem Stromschlag aufschreien lässt. Ihre House-Sets aus einem Guss sorgen in ganz Europa für Furore. Markus Hägele und Matthias Kraus, so die Tune Brothers bürgerlich, verbindet eine über 10-jährige Freundschaft. Unabhängig voneinander starteten sie ihre ersten DJ-Schritte, als Team zusammengefunden haben sie Mitte der 90er bei Stuttgart's grösster Clubveranstaltung "Stay Tuned", wo auch der Name "Tune Brothers" geboren wurde. Während vieler Nachtschichten in diversen House-Clubs der Stadt verfeinerten sie, teils in 8-stündigen Marathonsets, ihren einzigartigen Back2Back-Stil und das Feeling für den richtigen Vibe. Hier verinnerlichten sie die Mentalität, DJing nicht der Selbstbefriedung Willen zu betreiben, sondern für die Leute "da draußen". Schnell war die Stufe "Local-Heroes" erreicht. Die Tune Brothers sind essentieller Bestandteil auf den grössten House-Events und spielen mit Helden wie Roger Sanchez, Armand van Helden, Mousse T., David Morales, Erick "More" Morillo, Boy George oder Felix da Housecat.

Im letzten Frühjahr feierten sie ihr 10jähriges Jubiläum und schauen auf eine Dekade zurück, in deren Verlauf es nur in eine Richtung ging: nach oben. Sie eroberten zuerst ihre Homebase Stuttgart, dann ganz Deutschland, danach Ibiza. Sie reisten von Russland nach Lateinamerika und wieder zurück. Sie produzierten Clubhits, Remixe und haben ein Dance-Netzwerk erschaffen, das mit seinen Events, Radioshows und Plattenlabel Abertausende von Menschen On Air, in Clubs und auf Tonträgern glücklich macht. 10 Jahre voller Einsatz - alles aus Liebe zur House-Music.

Die Schritte werden immer größer, die Distanzen immer weiter. Der Sommer wird zur anstrengendsten Zeit im Jahr, das House-Mekka Ibiza steht auf dem Reiseplan. Aus ein paar wenigen Gigs ihrer ersten Ibiza-Saison werden in den darauffolgenden Jahren wöchentliche Residencies. Im Sommer 2005 sind sie offizielle Space Residents, obendrauf veranstaltet ihre Housesession zum ersten Mal Events in dem bekanntesten Club der Welt.

Im Laufe der 10 Jahre werden aus zwei jungen DJs zwei erwachsene Labelowner, Radiomacher, Produzenten und Remixer. Housesession wird zur (eingetragenen) Trademark. Das Housesession Network zeichnet sich in allen Bereichen durch eine Gemeinsamkeit aus: think global. Man schaut nicht nur auf die deutsche Szene, sondern baut auf Internationalität.

10 Jahre Tune Brothers bedeuten letztendlich 10 Jahre House-Music, bedeuten 10 Jahre Entwicklung. Ihre musikalischen Phasen sind mittlerweile auf insgesamt sieben Mix-Compilations (oftmals Doppel-CDs) dokumentiert. Aber würde man sich die Zeit nehmen und alle Silberlinge hintereinander durchhören, würde man keine harten Brüche oder krasse Stilwechsel feststellen, es würde sich ein stimmiges Gesamtbild ergeben, das wie ein Rohdiamant im Laufe der Zeit geschürft wurde.


Freitag, 27. April 07
Pacha presents
Milk & Sugar
&
Steve Blunt

Endlich Frühling! Runter mit den Klamotten und ins enge Top geschmissen! Und am besten gleich heute Abend damit anfangen, denn Milk & Sugar kommen mal wieder im Pacha vorbei. Die Jungs lassen im Rahmen ihrer "On a Mission-Clubtour" gerade Deutschlands Nächte zum Tag werden und stehen wie kein anderes Duo für den ursprünglichen deutschen Party(!) - Housesound.
Ihre aktuellen Sets liegen musikalisch zwischen Electro und Tribal, bestechen aber immer durch treibenden, energiegeladenen Beat. Neben vielen erfolgreichen Eigenproduktionen haben die zwei auch Remixes für Musiker wie Jamiroquai, Janet Jackson, Reamonn und Mia veröffentlicht. Als Support haben die beiden Jungs den Frankfurter DJ Steve Blunt und die Cocoon Tänzer von Dream & Dare im Schlepptau. Steve hat gerade die neue Big City Beats CD gemixt und ist im Rhein- Main Gebiet in feste Größe in allen wichtigen Clubs ( u.a. im Cocoon ). Pacha Pflichttermin!

more Info: www.milkandsugar.de


Samstag, 21. April 07
Pacha presents
JCA aka Jean Claude Ades ( Swings Rec./ Muc )

Jean Claude Ades, geboren und aufgewachsen in Italien, wohnhaft in München und zu Gast an den Decks der Clubs dieser Welt. In den letzten 10 Jahren hat der 32- jährige so einige Hits (jeder erinnert sich an Dannii Minogue's "I beginn to wonder") und Remixes (u.a. für die Nightcrawlers & The Pussycat Dolls) produziert und war Dauergast in den Charts in Italien, UK, Frankreich, Australien, Deutschland, Japan oder den USA.

Letztes Jahr hat er für Kontor Records die "Top of the Clubs" Compilation gemixt und auch seine Ausgabe vom "Clubbers Guide to Ibiza 2006" auf Ministry of Sound war ebenso ein voller Erfolg.


Samstag, 21. April 07
PACHA Berlin 2007
ENTER AT YOUR OWN RISK!

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ RENÉ VAITL
( WorldLeague./ München )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 21. April 07
PACHA Dresden 2007

MARC HUGHES ( Ministry of Sound/ London )
& JOCHEN PASH ( M1/ Stutgart )

Pacha Dresden Performers & Dancers

Pier 15, Neustädter Hafen, Leipziger Str. 15b, Dresden
Reservation: 0351/ 42 19 999


Freitag, 20. April 07
Pacha presents
Ministry of Sound
15 Years World Tour
DJ Marc Hughes ( Mos/ London )

Neben dem Pacha, ist das Ministry of Sound in London sicher der berühmteste House Club der Welt. Dort sind sie alle am Start: die Morales´, Knuckles´, Morillos und Tongs dieser Welt. Der Londoner Kult Club feiert in diesem Jahr sein 15- jähriges Bestehen und aus diesem Anlass findet eine weltweite Clubtour statt, die natürlich auch im Pacha München Halt macht. Mos hat in diesen langen Jahren viele Standards gesetzt, sei es die Top PA, die grossartigen Bookings, beim Artwork oder im Labelbereich. MoS Homie Marc Hughes wird dabei an den Decks des Münchener Top Clubs stehen. Sicher die beste Option das Wochenende gebührend einzuläuten! And: Happy Birthday Ministry!

Tischreservierungen: 089/ 30 90 50 850
more info: www.ministryofsound.com


Samstag, 14. April 07
Pure Pacha
DJ Jochen Pash ( Housesession/ Stuttgart )

Wenn es Nacht wird in Deutschlands Clubs, schlägt die Stunde von Jochen Pash. Seit vielen Jahren macht er als Resident DJ der Stuttgarter Eventreihe "Housesession" und dem Stuttgarter M1-The Club von sich reden und hat sich mit seinen Veröffentlichungen auf Tenor Recordings besonders in UK einen Namen gemacht. Sein Style sind Funky and Delicious House Tunes, was sich mit "herzlich aber kraftvoll" übersetzen lässt. In diesem Sinn präsentiert er mit "Prepare For The Night" eine ebenso stilvolle wie faszinierende Compilation, die mit großen Namen, vier bisher unveröffentlichten Tracks, Top Tipps der Winter Music Conference Miami, persönlichen Favoriten und eigenen Tracks & Remixes alle Wünsche erfüllt!


Freitag, 13. April 07
Pacha presents
DJ Falcon
( Daft Punk/ Paris )

Stephane Queme, so ist Falcon's bürgerlicher Name, ist als Mitglied der Pariser Daft Crew ein vielbeschäftigter Mann. Produktionen und Remixe für Roulé und DJ Sets auf der ganzen Welt sorgen bei ihm für einen vollen Terminkalender. Falcon war bereits einige Male in München bei World League zu Gast und hat immer vollends überzeugt. Cooler French House trifft bei ihm auf abgefahrene Electro Tracks und dass unsere französichen Freunde wissen wie's geht, ist ja keine Neuigkeit...

Pacha - so much love to give!

more Info: www.daftcrew.com


Sonntag, 08. April 07
blub club
>>> trainingscamp !

well trained music mix by
dj matt (very poolish), dj cambis (excited rec.)

wild body moves by le follie (italy, berlin)

dresscode:
girls ! glamour up for the rude boys !
boys ! uniform, body, sportoutfi t to impress the glamourgirls/boys !

you have to be 18 or older and openminded to enter the party

www.blubclub.com


Samstag, 07. April 07
Where is your Egg? Pacha Easter 2007 with
DJ René Vaitl
( World League/ München )
live: Camille Jones vs. Fedde le Grand ( London )

Frohes Osterfest im Pacha mit DJ René Vaitl und Live: Fedde le Grand vs. Camille Jones ( Put you hands up for Detroit & Take no shit ).
Die neue Single mit Camille Jones ( The Creeps ) stieg sofort in die UK Charts ein!
Put your hands up for Munich!


Freitag, 06. April 07
The Good Friday
DJ Linus
( Pacha/ München )


Samstag, 31. März 07
Pacha presents
DJ Lele Pasini ( Pacha/ Rimini )

Lele Pasini ist seit den Anfangstagen als "regular DJ" im Pacha dabei. Der sympatische Italiener hat sich dabei sehr viele Fans in München erspielt, denn wie kaum ein anderer weiß er mit dem Publikum im Pacha "zu spielen".
In allen wichtigen Clubs in Italien bzw. ganz Europa am Start und "best Buddy" mit italienschen DJ- Heros wie Joe T. Vannelli, DJ Ralf oder Cirillo ist Lele Pasini mit seinen Sets immer am Puls der Zeit.
Als Einkäufer des wichtigsten Records Shops in Italien, ist es Lele Pasini, der immer als erster die neuesten Hits in der Hand hält. Lele´s Abende im Pacha sind somit immer ein Highlight!


Freitag, 30. März 07
Pacha presents
Yoshitoshi with
MISS NINE
( Yoshitoshi/ Amsterdam )

Selten findet man in v.a. von Männern dominierten DJ Circuit, eine Djane, die sich in kürzester Zeit einen Namen gemacht hat. Doch Miss Nine ist dafür das beste Beispiel.

Kristin Schrot startete ihre Karriere aber nicht als DJ, sondern als Model. Bereits mit 16 Jahren wurde sie von Elite Models unter Vertrag genommen, aber bald machte sie sich schon auf den Weg nach Amsterdam, gab sich den Namen Miss Nine und startete ihre musikalische Karriere.

Ihren ersten Gig ergatterte Miss Nine während des "Queensday" in Amsterdam auf dem Red Bull Float und kurz danach wurde sie Resident bei den "Motion" Parties, wo sie mit DJs wie John Digweed, Dave Seaman, Nick Warren oder James Zabiela spielte.

Ende 2005 wurde Miss Nine bei Bullitt Bookings unter Vertrag genommen, die Weltklasse Acts wie Deep Dish, Nic Fanciulli oder Danny Howells betreut. Ab diesem Moment war sie nicht mehr aufzuhalten. Sie tourte mit Deep Dish um die Welt und begeisterte Fans in Clubs wie Pacha/Ibiza, Space/ Miami, Avalon/ LA, Crobar/ New York oder dem Ministry of Sound/ London.

Trotz ihres vollen Terminkalenders ist Miss Nine immmer noch als Model für Elite am Start und steht für Kampagnen von Tommy Hilfiger, Armani, Lancome, Custo oder Pepe Jeans vor der Kamera.

Außerdem war sie für das Compiling und Mixing der letzten Yohsitishi Compilation "Ibiza" verantwortlich, die weltweit für Aufsehen sorgte. Fazit: ein ganz besonderer Augen- und Ohrenschmaus im Pacha!

More info: www.miss-nine.com, www.bullittbookings.com, www.yoshitoshi.com, www.yoshop.com, www.myspace.com/missnine


Samstag, 24. März 07
Pacha presents
CHRISSI D! (Fullrange Rec., MTV Battle Winner/ Düsseldorf)

Chrissi D! darf zu Recht als Vollblutmusiker bezeichnet werden. Aus einer sehr musikalischen Familie kommend, lernte Chrissi D! schon im Alter von 5 Jahren Klavier zu spielen. Es folgten im Laufe der Jahre noch Klarinette und Saxophon.
Die Liebe zur Musik ist bis heute geblieben. Ob als DJ, Produzent oder Remixer, (House)music steht immer im Mittelpunkt. Seinen einzigartigen Musikstil als DJ, den er selber als Uplifting House bezeichnet, erkennt man in seinen Studioproduktionen sofort wieder.
In den letzten 3 Jahren erhielt Chrissi D! viel internationale Reputation als Remixer und Produzent. Er remixte Tracks von Erick Morillo, Milk&Sugar, Full Intention, Syke´n´ Sugarstar, Barbara Tucker und vielen anderen. So verwandelte Chrissi zum Beispiel Erick Morillos´ "What do you want" mit den unverwechselbaren Vocals von Terra Deva in einen pumpenden uplifting House Track, bei dem sich elektronische Stilelemente mit klassischen Housesounds mischen und der weltweit für euphorische Stimmung auf den Dancefloors sorgte.
Aktuell hat Chrissi D! soeben seine Remixes zur Househymne "Farley Jackmaster Funk vs. Giorgio Moroder - Wanna rock you" beendet. Der Qualität seiner Produktionen wird Chrissi D! auch als DJ gerecht. Chrissi D! ist in den führenden deutschen Houseclubs zu Hause. Für seine emotionsgeladenen Sets wird er von seinen Fans geliebt. Kaum ein anderer geht hinter dem Mischpult so mit der feiernden Menge mit wie er. Nicht ohne Grund gewann er den MTV Battle of the DJ Award. Er setzte sich dabei gegen 21 andere DJs durch, darunter z.B. Mousse T oder Milk&Sugar oder die Disco Boys.

more info: www.chrissid.com


Freitag, 23. März 07
Pacha presents
Hed Kandi with DJ Jason Vereker ( London )

Es gibt wohl keine besseres Label um den nahenden Frühling zu begrüßen, als die Jungs von Hed Kandi, dem weltbekannten Londoner House Label! Sie werden uns mit soulful, funky house in die neue Jahreszeit bringen.

Hed Kandi, das englische Superlabel und die wohl bekannteste "House-Marke" der Welt, macht Station im Pacha. Hed Kandi featured das "who is who" der internationalen House-Szene: Künstler wie Bob Sinclair, Tiga, Eric Prydz, Basement Jaxx und Roger Sanchez geben sich stets die Klinke in die Hand. Am Freitag, den 23. März ist es der Hed Kandi Weltreisende Jason Vereker, der Euch mit besten Vibes versorgt. Hed Kandi ist mehr als Musik - es ist ein Lebensgefühl!

more info: www.hedkandi.com


Samstag, 17. März 07
PACHA Berlin 2007

Analog & Digital Soundtools mixed by
DJ CHRISSI D!
( Fullrange Rec./ D-Dorf )
& DJ Ultimo ( Berlin )

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 17. März 07
Pacha presents
DJ PIPPI (Ibiza)

Name: Pippi
Nationality: Italien
Home: Ibiza
Musical Style: Global House Music
Years as a DJ: since 1976
Miles per Year: 100.000 plus
Worst Airport: Milan, Madrid
Favourite Club to play: Zouk/Singapore, Cielo/New York, Cavo
Paradiso/Mykonos, Stereo/Canada, Triology/Dubai and PACHA/Munich
Status: Ibiza DJ Legend

more info: www.djpippi.com


FREITAG 16. März 07
ENVY MY MUSIC
CD RELEASE PARTY

DJS:
THE SAINT (ENVY MY MUSIC_APARTMENT/FRANKFURT)
DJ LINUS (EXUN REC_PACHA/MÜNCHEN)

EYECANDY:
TERRORSCHWESTERN
ENVY WALKING ACTS

ENVY MY MUSIC - dieses Synonym steht nicht nur für die atemberaubende Eventserie, welche seit dem Jahre 2005 monatlich im Frankfurter CocoonClub residiert, sondern auch für das Lebensgefühl, das sich innerhalb kürzester Zeit zum erfolgreichsten Samstagabend Event in diesem Club der Superlative entwickelt.

Im Vordergrund von ENVY MY MUSIC stehen neben dem sensationellen Musikprogramm, dass sich aus lokalen DJ-Größen und internationalen Topacts wie Felix Da Housecat oder Kid Alex zusammensetzt, vor allem die visuelle Stimulation der Gäste. Unzählige Performer in fabelhaften Kostümen gepaart mit kuriosen Artisten verschmelzen zu einer unerschöpflichen Energie, die sich letztlich mit ihrer gesamten Gewalt auf die Anwesenden entlädt und
diese jeden ersten Samstag im Monat in Ekstase versetzt.

Nicht nur im Rhein-Main-Gebiet ist diese Vision, die zu einer globalen Realität geworden ist, zu einem festen Bestandteil der nächtlichen Clublandschaft avanciert. Monatliche Events auch in anderen deutschen Großstädten wie Köln, München und Düsseldorf ebneten den Weg in andere europäische Gefilde, wie Palma de Mallorca, Barcelona oder auch Zürich.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die mitreißende Musik von ENVY MY MUSIC auch für den heimischen CD-Player erscheinen würde. Und genau dies ist nun geschehen: ENVY MY MUSIC_VOLUME ONE ist seit Freitag, den 23. Februar im Handel erschienen.

Gemixt wurde der Silberling von den Groove Rebels, die hier eine 70-minütige Zusammenstellung abliefern, die nicht nur mit einem tollen Aufbau überzeugt sondern gleichzeitig auch den aktuellen musikalischen Zeitgeist aufgreift. Brandneue Stücke treffen auf die größten Hits der Clublandschaft. Zu den Klängen von Solid Groove, Booka Shade, MIA, Trentemöller, Guy Gerber, M.A.N.D.Y. u.v.a. ist eine Vielzahl an renommierten Produzenten vertreten, die Ihren Teil jeweils auf Ihre eigene Weise zu der äußerst gelungenen Compilation beitragen. Aber auch aus den eigenen Reihen liefert die ENVY MY MUSIC Compilation Tracks, die zu überzeugen wissen. Mit Titeln von den ENVY MY MUSIC Resident DJs Groove Rebels, Nick Curly und Dirk Dreyer wird das großartige Bild der Compilation abgerundet. Freut Euch auf einen homogenen Mix, der uns immer wieder erneut in Feierlaune versetzt und die Lust auf die nächste ENVY MY MUSIC in eurer Nähe ins Unermessliche steigert.

Um den Launch des Prachtstückes auch gebührend in Szene zu setzen, lädt ENVY MY MUSIC gleich zu einer ganzen Release Tour quer durch die Bundesrepublik und das angrenzende Ausland ein. In München sind wir zu diesem besonderen Anlass in der uns liebsten Location, dem Pacha.

Für die musikalische Untermalung des nächtlichen Spektakels sorgt neben Pacha-Resident DJ Linus ENVY MY MUSIC-Resident The Saint aus dem Apartment in Frankfurt.

ENVY MY MUSIC


Samstag, 10. März 07
Pacha presents
DJ Cesar de Melero ( Amnesia/ Ibiza )

Seit den 80er Jahren ist Cesar de Melero einer der wichtigsten DJ´s in Spaninen und ist mitverantwortlich für den "Balearic Beats" Sound. Er war Resident DJ im Ku in Ibiza ( das heutige Privilege) und war ein DJ der ersten Stunde im Space und im Pacha. In seiner Heimatstadt Barcelona hat er 1987 die erste spanische House Diskothek gegründet, das Ars Studio. 1991 ist es ihm gleich mit seiner ersten Produktion "Night Moves" gelungen, in die britischen Dance Charts einzusteigen. 1994 hat er mit ein paar Freunden aus Paris Pro-Zak Trax gegründet, einer der bekanntesten franz. Dance-Labels. Bei der ersten Ausgabe des DJ Awards, der jährlich im Pacha verliehen wird, hat er den Liftime Award für seine Laufbahn erhalten. 1999 und 2000 wurde er von den Lesern des spanischen DeeJay Mags zum besten House DJ gewählt. Auf der ganzen Welt zuhause, mit Gigs von Argentinien bis Japan, ist er aber v.a. als Resident DJ des Amnesia bei "People from Ibiza" ( zusammen mit DJ Pippi ) bekannt. This is the real Ibiza!

more info: www.amnesia.com


Freitag, 09. März 07
Pacha presents
Made in Milano with
DJ Joe T. Vannelli
( Supalova/ Mailand )
& MC Cody ( Mailand )

Mit "Play with the Voice" hatte Joe T. Vannelli bereits 1989 seinen ersten europäischen Clubhit und seine Produktion "Children" für Robert Miles macht ihn Anfang der 90er endgültig zum Weltstar. In Italien dominiert er das Geschehen, was bereits die Anzahl von regelmäßig 6 Millionen Hörern (!) seiner Radioshow "Slave to the Rythm" bei Italiens größtem Radio-Network untermauert. Sein Supalova Event im Mailand´s "Shocking" Club ist mit Gast DJ´s wie Tony Humphries oder David Morales, DAS Event in Italien. Joe war bereits im letzten Dezember im Pacha zu Gast und hat dabei dermaßen gerockt, dass wir ihn unbedingt wieder einladen mussten. Für das Tüpfelchen auf dem i sorgt Joe´s alter Kumpel MC Cody. Dieser genießt für seine außergewöhnlichen Performances auch außerhalb Italiens einen herausragenden Ruf. Italy rules!

more info: www.joetvannelli.com


Samstag, 03. März 07
Mandarin Lounge with
DJ René Vaitl
( Mandarin Lounge, World League/ München )
live: Chelonis R. Jones ( Get Physical/ Frankfurt )

Von 1995 - 2000 war die Mandarin Lounge, München's erster reiner House Club, die erste Adresse für alle Freunde des guten Geschmacks. Top Jocks wie Frankie Knuckles, Carl Craig, Boris Dlugosch, Mousse T. oder Tony Humphries haben mit den beiden Residents Linus und René Vaitl Münchens junger Housegemeinde ihre "Definition of House" dargelegt. Seit 4 Jahren ist die Mandarin Lounge in unregelmäßigen Abständen in Clubs wie dem Harry Klein, dem Zerwirk oder dem Prinzip zu Gast und wie in alten Zeiten sind DJ Linus und René Vaitl an den Turntables, um das legendäre Feeling der Mandarin Lounge Nächte neu aufleben zu lassen. Jetzt begibt sich die Mandarin Lounge abermals in die Räume des Pacha am Maximiliansplatz. Live wird mit Chelonis R. Jones ein Ausnahmekünstler am Mic sein und u.a. Tracks seiner neuesten Kollaboration mit Röyksopp zum Besten geben!


Samstag 03. März 07
Pacha DRESDEN presents
DJ CHRISSI D!
( Fullrange Rec./ Düsseldorf ) &
PATRIC LA FUNK ( Superstar Rec. )

more info: www.pacha-dresden.de


Freitag, 02. März 07
Pacha presents
DJ Christian Hornbostel ( US Soulfuric ) &
Housepacific "Intercontinental Grooves" Vol.1 CD RELEASE TOUR 2007

Housepacific ist momentan sicherlich eine der angesagtesten House Radio Shows in Europa. Mit über 28 Stationen und mehr als 8 Millionen wöchentlichen Hörern gehört Housepacific eindeutig zur internationalen Oberliga, was auch mit der neuen CD Compilation "Intercontinental Grooves" Vol.1 eindrucksvoll aufgezeigt wird. Mit Titeln & Remixen von Christian Hornbostel, Miki Moto & Bobby Blanco, Jochen Pash oder Dan Rubell wurde ein intercontinentales Sound Erlebnis der First Class zusammengestellt. Dies wird nun am Freitag, den 02.03.07 im Pacha München entsprechend gefeiert! Christian Hornbostel wird an diesem Abend seine aktuelle Single "Joy" präsentieren (die auch auf der CD zu finden ist) und die Pacha Gäste können sich schon einmal auf den kommenden Party Sommer eingrooven! Unterstützt wird Christian von der Afrikanischen Drum Band OSUMARE, die mit ihrem traditionellen Instrumenten und den Housepacific Beats sicherlich das Pacha rocken werden!
Housepacific - Die House Music Airline - landet im Pacha! Lasst Euch von unseren Stewardessen und unserer Crew verführen! Enjoy the Flight!


Samstag, 24. Februar 07
Pacha presents
Delicious DJ Team ( Copenhagen/ Paris )

Delicious (Denise & Karina) sind ein DJ/Producer-Team aus Copenhagen, die mittlerweile in Paris leben. Seit Kindheitstagen befreundet und seit 2001 als DJ Team in der ganzen Welt unterwegs, sind die beiden ausgesprochen hübschen Däninnen für ihre energiegeladenen Back-to-back Sets bekannt. Ihr Style bewegt sich zwischen "funky, uplifting house" bis "dirty electro house".

Delicious haben Residencies in vielen europäischen Clubs wie z.B. dem Papagayo in St. Tropez oder den Pariser Clubs Manray und Madam. Außerdem sind sie sehr gefragt für DJ Sets bei diversen Fashion Shows und für Company Events von Firmen wie Heineken, Möet et Chandon, Diesel, Miss Sixty, Nike, Bacardi und Patricia Pepe. Anfang 2006 waren sie die Residents für die T-Mobile Robbie Williams Club Tour und rockten dabei das Pacha dermaßen, dass wir sie unbedingt wieder einladen mussten!

more info: www.delicious.dk


Freitag, 23. Februar 07
Pacha presents
DJ Lele Pasini ( Pacha/ Rimini )

Lele Pasini ist seit den Anfangstagen als "regular DJ" im Pacha dabei. Der sympatische Italiener hat sich dabei sehr viele Fans in München erspielt, denn wie kaum ein anderer weiß er mit dem Publikum im Pacha "zu spielen".
In allen wichtigen Clubs in Italien bzw. ganz Europa am Start und "best Buddy" mit italienschen DJ- Heros wie Joe T. Vannelli, DJ Ralf oder Cirillo ist Lele Pasini mit seinen Sets immer am Puls der Zeit.
Als Einkäufer des wichtigsten Records Shops in Italien, ist es Lele Pasini, der immer als erster die neuesten Hits in der Hand hält. Lele´s Abende im Pacha sind somit immer ein Highlight!


Faschingsdienstag, 20. Februar 07
Pacha & 089 presents
Kehraus
Faschingsdienstag im PACHA

Bereits ab 15 Uhr eröffnen wir unseren Kehraus und für einige Überraschungen haben wir schon vorgesorgt!

DJ Linus spielt die grössten Faschings-House-Hits

Das besondere Highlight für Männer startet 20.15 auf der überdachten, beheizten Pachaterrasse. Olé Olé, FC Bayern...Alles klar?

Auch mit unseren Nachbarn aus der 089 Bar gibts einigees gemeinsames für unsere Gäste.

2 Areas ab 15h - 24h


Rosenmontag, 19. Februar 07
BLUB CLUB

presents RIO

music by dj matt (very poolish)
dj cambis (excited rec.)

live performance by kwame remy
presenting
freakquence lab & dj cambis feat. kwame
“love will find a way” (white lotus club records)

dancers by le follie (italy, berlin)

dresscode:
think rio ! skin and trendy as possible ! please no clowns, pussycats, cowboys etc.! thank you !

you have to be 18 or older and openminded to enter the party

more info: www.blubclub.com


Samstag, 17. Februar 07
Pacha presents

HOUSEXY
with DJ Rich Murray
( Ministry of Sound/ London )

Ende Januar hat das Londoner Housexy Team ihr neuestes Release ihrer im Glam Style gehaltenen Housexy Compilation veröffentlicht.
Auf dieser CD vereint der Londoner DJ Rich Murray die besten Tracks der Housexy Residencies von Südafrika bis Sao Paulo, von Bogota bis Bahrain und von London bis München. Sexy Vocal House Music ist dabei das Motto!

Tracks von Inner City, Jean Claude Ades, Eric Prydz, Skye'n'Sugarstarr, The Holy Rollers oder Basoski & Romano garantieren dabei das original Housex Feeling.

Zur Feier der Veröffentlichung tourt das Housexy Team quasi einmal um die Welt. Stationen sind u.a. Bahrain, Krakau, Dubai, Amsterdam, ihre Residency im Londoner "Ministry of Sound" und natürlich München´s Top Club "Pacha".

This is music to dance to!

more info: www.housexy.com


Freitag, 16. Februar 07
Pacha presents
CHRISSI D! (Fullrange Rec., MTV Battle Winner/ Düsseldorf)

Chrissi D! darf zu Recht als Vollblutmusiker bezeichnet werden.
Aus einer sehr musikalischen Familie kommend, lernte Chrissi D! schon im Alter von 5 Jahren Klavier zu spielen. Es folgten im Laufe der Jahre noch Klarinette und Saxophon.
Die Liebe zur Musik ist bis heute geblieben. Ob als DJ, Produzent oder Remixer, (House)music steht immer im Mittelpunkt. Seinen einzigartigen Musikstil als DJ, den er selber als Uplifting House bezeichnet, erkennt man in seinen Studioproduktionen sofort wieder.
In den letzten 3 Jahren erhielt Chrissi D! viel internationale Reputation als Remixer und Produzent. Er remixte Tracks von Erick Morillo, Milk&Sugar, Full Intention, Syke´n´ Sugarstar, Barbara Tucker und vielen anderen. So verwandelte Chrissi zum Beispiel Erick Morillos´ "What do you want" mit den unverwechselbaren Vocals von Terra Deva in einen pumpenden uplifting House Track, bei dem sich elektronische Stilelemente mit klassischen Housesounds mischen und der weltweit für euphorische Stimmung auf den Dancefloors sorgte.
Aktuell hat Chrissi D! soeben seine Remixes zur Househymne "Farley Jackmaster Funk vs. Giorgio Moroder - Wanna rock you" beendet. Der Qualität seiner Produktionen wird Chrissi D! auch als DJ gerecht.
Chrissi D! ist in den führenden deutschen Houseclubs zu Hause. Für seine emotionsgeladenen Sets wird er von seinen Fans geliebt. Kaum ein anderer geht hinter dem Mischpult so mit der feiernden Menge mit wie er. Nicht ohne Grund gewann er den MTV Battle of the DJ Award. Er setzte sich dabei gegen 21 andere DJs durch, darunter z.B. Mousse T oder Milk&Sugar oder die Disco Boys.


Samstag, 10. Februar 07
PACHA Berlin 2007
Cherrystars & Moviestars

Analog & Digital Soundtools mixed by
Tune Brothers
( Housesession/ Stuttgart )
& DJ Ultimo

Pacha Ibiza Performers & Dancers

Dinner starts 19 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 10. Februar 07
Pacha presents Valentine's Ball

Eddie Thoneik ( Housemusic.de/ Düsseldorf )

Es gibt wohl im Moment kaum einen DJ, bei dem die Karriere so steil nach oben geht, wie bei Eddie Thoneick. Bekannt wurde er mit seinem Hit "Love Sensation" der wochenlang in allen relevanten Charts dieser Welt vertreten war.

Nach seinem Hit, der die absolute Hymne des letzten Sommers war, ruhte er sich nicht auf seinem Erfolg aus, sondern startet weiter durch: Remixes für Roger Sanchez "Lost", Milk & Sugars "Stay Around" oder für Bob Sinclair "Everybody Moving" sorgten für einen ranvollen Terminkalender. Eddies´ neue Single "Deeper Love" ist wieder auf dem besten Weg ein Kracher zu werden: auf jeden Fall sind sich Fachleute wie z.B. Pete Tong darüber einig, dass es zur Zeit wohl einer der besten Tracks auf dem Markt ist.

Eddie Thoneick ist auch "live" eine Sensation: Berühmt berüchtigt ist er für seine Sets mit drei Pioneer-CDJ 1000 MK3 CD-Spielern, zwei Turntables und jeder Menge Feingefühl für die rockende Menge. Dies macht Ihn im neu angebrochenen Jahr sicherlich zu einem Pflichttermin für jeden House- und Elektro-Liebhaber.


Freitag, 09. Februar 07
Pacha presents

JCA aka Jean Claude Ades ( Swings Rec./ Muc )

Jean Claude Ades, geboren und aufgewachsen in Italien, wohnhaft in München und zu Gast an den Decks der Clubs dieser Welt. In den letzten 10 Jahren hat der 32- jährige so einige Hits (jeder erinnert sich an Dannii Minogue's "I beginn to wonder") und Remixes (u.a. für die Nightcrawlers & The Pussycat Dolls) produziert und war Dauergast in den Charts in Italien, UK, Frankreich, Australien, Deutschland, Japan oder den USA.

Letztes Jahr hat er für Kontor Records die "Top of the Clubs" Compilation gemixt und auch seine Ausgabe vom "Clubbers Guide to Ibiza 2006" auf Ministry of Sound war ebenso ein voller Erfolg.

Seine neue Single Jean Claude Ades feat. Stephenie Coker "Calling" und sein Remix des großen Clubhits "Easy" von Trick & Kubic hat er dabei natürlich im Gepäck!


Freitag, 2. Februar 07
Pacha presents

LAYO & BUSHWACKA! ( The End/ London )

Intelligente und abwechslungsreiche Dance-Musik - dafür stehen die britischen Soundtüftler "Layo & Bushwacka". Mit "Feels Closer" steht nun das dritte Album der Herren Layo Paskin und Matthew Benjamin in den Läden. Nach ü ber 100.000 verkauften Alben und der Top-Ten-Single "Love Story" präsentieren Layo und Bushwacka mit "Feels Closer" nun ihr drittes Soundwerk. Auch diesmal sind die Songs der beiden äußerst vielschichtig geraten: Ob House, Techno, Ambient oder Downbeat - auf dem zwölf Tracks umfassenden Album wird viel geboten.
Layo & Bushwacka sind verantwortlich für einige der bahnbrechendsten und einzigartigsten Momente in der Dance-Music und präsentieren nun eine außergewöhnliche Sound-Mixtur aus Techno, Jazz, Pop und sogar Opern-Elementen. Diverse Gastauftritte von renommierten Musikern wie Chicago-Produzent CAJMERE aka GREEN VELVET oder TIM HUTTON runden dieses Gesamtpaket ab.

more info: www.layoandbushwacka.com


Samstag, 27. Januar 07
Pacha presents

FRANKIE KNUCKLES ( Def Mix/ New York )

Pioneer of Dance Music", "Godfather of House Music"; Attribute, die einem zuerst zu einer wirklich lebenden Legende einfallen: Frankie Knuckles. Mit seinem Freund und Weggefährten, dem legendären Paradise Garage Resident Larry Levan, war es Frankie, der Dance/ House Music auf ein neues Level hob und damit den Grundstein für die heutige "Global DJ Culture" gelegt hat. Seit den frühen 80er Jahren ist Frankie wegweisend in Sachen House Music, unzählige Awards ( u.a. 1997 den Grammy ), Remixe und Produktionen ( Diana Ross, Pet Shop Boys, Toni Braxton,... ) zeichnen seinen Weg. Ein eigener "Frankie Knuckles Day" und eine nach ihm benannte Strasse in Chicago, dem "Frankie Knuckles Way", an dem früher das legendäre "Warehouse" stand, sind Zeichen unglaublicher Bewunderung für diesen Mann.
Aktuell beschäftigt sich Frankie mit seinem neuen Album "DubJ´s D´Light", Kooperationen mit Ikonen wie David Morales, Blaze oder den Shapeshifters und seinen Residencies in Montreal ( Stereo ) und Ibiza ( Pacha ). Frankie ist somit einfach mehr als nur ein DJ, mehr als der Godfather of House, er ist ganz einfach zeitlos. Vergesst einfach, was ihr über Frankie Knuckles zu wissen glaubt, lasst euch einfach eine Nacht von ihm begleiten..."Leave the past at the door," meint Frankie lächelnd, "and I promise you won´t be dissapointed."

more info: www.defmix.com


Freitag, 26. Januar
Pacha presents

Milk & Sugar ( Milk & Sugar Rec./ München )

Ok, es ist eigentlich Winter, aber was soll’s: Die heutige Mission heißt " Let the sun shine in your heart"! Und am besten gleich heute Abend damit anfangen, denn Milk & Sugar kommen mal wieder im Pacha vorbei. Die Jungs lassen im Rahmen ihrer "On a Mission-Clubtour" gerade Deutschlands Nächte zum Tag werden und stehen wie kein anderes Duo für den ursprünglichen deutschen Party(!) - Housesound. Ihre aktuellen Sets liegen musikalisch zwischen Electro und Tribal, bestechen aber immer durch treibenden, energiegeladenen Beat. Neben vielen erfolgreichen Eigenproduktionen haben die zwei auch Remixes für Musiker wie Jamiroquai, Janet Jackson, Reamonn und Mia veröffentlicht. Pacha Pflichttermin!


Samstag, 20. Januar 07
PACHA Berlin 2007

René Vaitl ( World League )

Dinner starts 18 CET / Party starts 23 CET
Felix, Behrenstr. 72, 10117 Berlin
Reservation: 030/ 20 94 63 20
info@felixrestaurant.de
www.felixrestaurant.de


Samstag, 20. Januar 07
Pacha meets Space

DJ Jonathan Ulysses ( Space/ Ibiza )

Winter - Zeit für Ibiza-Ikone Jonathan Ulysses seine Heimatinsel zu verlassen, um zu seinen global verstreuten Fans zu reisen, die jeden Sommer bei ihm im Space abfeiern. Es ist ein Geben und Nehmen und Ulysses weiß das genau, darum gibt er außerhalb der "Seasons" dem Publikum das zurück, was sie ihm während der heißen Ibiza-Phase im Space gegeben haben und ihn zu dem gemacht haben, was er ist: einer der bekanntesten Ibiza-DJs überhaupt. Der Space-Resident verleiht einem der bekanntesten Clubs auf Ibiza ein musikalisches Gesicht, er zeichnet für die Zusammenstellung der gleichnamigen Compilations verantwortlich und präsentiert "seinen" Club bei weltweiten Touren außerhalb des Sommers. Ulysses ist stets darum bemüht, seinen eigenen Sound als DJ und auch als Produzent weiterzuentwickeln und dem Publikum neue Inspiration zu geben. Aber das ist es eben, was die Insel so ausmacht - und Jonathan ist sehr bedacht darauf, diese Tradition fortzuführen...

Beginn: 22 Uhr
more info: www.jonathanulysses.com


Freitag 19. Januar 07
" ENVY MY MUSIC"

STADI ( NACHTAGENTEN_NIGHTWAX/ FFM )
LINUS ( EXUN REC_PACHA/ MÜNCHEN )

Eyecandy:
TERRORSCHWESTERN
und ENVY MY MUSIC - Performer

Die Partyreihe ENVY MY MUSIC ist zurzeit das Nr. 1 Event im legendären Cocoon Club in Frankfurt und bestritt erst kürzlich die wohl wildeste Nacht ihres bisherigen Lebens im Rahmen der Feierlichkeiten zum 1-jährigen Jubiläum. Voller, wilder und vor allem lustiger als die Konkurrenz setzte ENVY MY MUSIC mit seinem Opening im Jahre 2005 neue Standards in Sachen Nachtunterhaltung und verblüfft die Feiernden im futuristischen Partytempel seither an jedem ersten Samstag im Monat mit fabelhaften Performances, spektakulären Akrobaten und entzückenden Momenten. Neben den ENVY MY MUSIC Acts sorgen auch die heißen und hemmungslosen Terrorschwestern, Deutschlands wildeste Nachtlebens-Animationstruppe, stets für offen stehende Münder und herunter fallende Kinnladen. Und das ganze mit einer Mischung aus Weltklasse DJs wie Tom Novy, Felix da Housecat, Smokin´Jo oder Mousse T. und den mindestens ebenso heiß geliebten ENVY MY MUSIC Resident DJs, zu denen unter anderem auch die Groove Rebels zählen, die in dieser Nacht hinter die Decks des Starclubs treten werden.

Nachdem ENVY MY MUSIC im vergangenen Jahr bereits seinen überregionalen Siegeszug antrat und deutschlandweit in Städten wie Köln, Stuttgart und Düsseldorf das Publikum begeisterte und sogar im King Kamehameha Club auf Palma in Spanien für Aufsehen sorgte, ist es nun an der Zeit dass auch München zum wiederholten Male in den Genuss des Lebensgefühls von ENVY MY MUSIC kommt. Mit dem Pacha, dem wohl angesagtesten Club in München, hat ENVY MY MUSIC eine gebürtige neue Heimat in der bayrischen Landeshauptstadt gefunden. Der Club steht für rauschende Nächte mit guter Musik. Und da das Publikum scheinbar gar nicht genug von ENVY MY MUSIC bekommen kann, ist es nicht verwunderlich, dass der Event nun bereits zum dritten Mal ein bayrisches Stelldichein liefert und das neue Jahr so richtig schön einleitet.

Kaum wegzudenkender Bestandteil einer jeden ENVY MY MUSIC Erfahrung ist Entertainment pur. Spätestens wenn sich um Punkt 1 Uhr das Licht im Club verdunkelt und das sphärische ENVY MY MUSIC-Intro ertönt, gibt es kein Entrinnen mehr. Die Beats der Nacht greifen nach der tanzenden Masse und wir tauchen ein in das nächtliche Spektakel von ENVY MY MUSIC. Aufgeschreckt durch die pumpenden Bässe verlassen die Wesen der Nacht ihren Unterschlupf und sorgen mit Performances und ausgefeilten akrobatischen Einlagen für offen stehende Münder und noch größere Augen! Etliche wilde Performer in schrillen, farbenfrohen Kostümen tummeln sich durch die verdutzten Clubber und sorgen mit ihren ungewöhnlichen Auftritten für Begeisterung und tobende Menschenmassen. Wer also etwas Neues und durchaus Besonderes sucht, ist bei ENVY MY MUSIC genau richtig. Der Starclub freut sich daher sehr, die Erfolgsparty mit dem vollen Aufgebot für Augen und Ohren aus dem Cocoon Club Frankfurt für eine Nacht in München präsentieren zu dürfen.
For more information check www.envymyparty.de .

Für die musikalische Untermalung des Spektakels sorgt neben dem lokalen Support in Form des Pacha Residents Linus niemand geringeres als der Nachtagenten Resident DJ Stadi.

Neue Qualitäten erzeugen, alte Leidenschaften fördern und die Clubkultur ihrem progressiven Anspruch gerecht werden lassen - Das sind Stadi's Ziele - Musik für jedermann? Ganz sicher nicht. Eher Vielfalt statt Einfalt. Denn jedem, dem bei einem stilechten Mix aus feinstem House, triefigen Tribals und blubberndem Electro auch nach sechs Stunden noch das Hosenbein wackelt, der wird sich die Events mit STADI nie entgehen lassen.

Seit 2005 ist er Resident bei der in Rhein Main allseits bekannten und beliebten Radiosendung House-Club-Hottest (Sonntags 18h - 20h ) jetzt Nightwax ( immer Samstags von 20.00 bis 02.00) auf Planet-Radio. Wo er auch die achte Ausgabe der gleichnamigen Cd abmischte. Live zu hören ist er Samstags im Club Velvet und bei More im Monza. Für die Nachtagenten Frankfurt übernimmt er den DJ - Support und auch erste eigene Produktionen stehen schon in den Startlöchern !!

Musikalisch inspirieren lässt sich der Jungbrunnen von seinen alljährlichen Bildungsreisen nach Ibiza...Zwar hat er selbst schon als Plattendreher auf der heißen Meile für Furore gesorgt , doch saugt er insbesondere in den Club-Hochburgen Space, DC 10 und Pacha das Gefühl auf, um beim Auflegen seinem Anspruch "Music for the People" gerecht werden zu können....Schließlich weiß ein jeder....geben ist seeliger denn nehmen......

Das Pacha München ist bereit: Die Nacht und mit ihr ENVY MY MUSIC kann kommen.


Samstag, 13. Januar 07
Buddha Art Gallery

DJ CHRISSI D! ( MTV BATTLE WINNER / FULLRANGE REC. )

BUDDHA ART GALLERY RESIDENT DJS
PACHA DANCER | LIVE VIDEO PERFORMANCE
LIVE PERCUSSION LIVE SAXOPHONE | SHUTTLESERVICE

Buddha Art Gallery
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig
www.buddha-art-gallery.de
Telefon: 0341-2114000


Samstag, 13. Januar 07
Pacha presents
Tune Brothers
( Housesession/ Stuttgart )

Nein, sie sind keine Brüder - zumindest fliesst durch ihre Adern nicht das gleiche Blut. Aber sobald die Tune Brothers die DJ-Booth einnehmen, verschmelzen sie mit den Wheels zu einem magischen Dreieck, dessen Wucht die Partypeople wie nach einem Stromschlag aufschreien lässt. Ihre House-Sets aus einem Guss sorgen in ganz Europa für Furore. Markus Hägele und Matthias Kraus, so die Tune Brothers bürgerlich, verbindet eine über 10-jährige Freundschaft. Unabhängig voneinander starteten sie ihre ersten DJ-Schritte, als Team zusammengefunden haben sie Mitte der 90er bei Stuttgart's grösster Clubveranstaltung "Stay Tuned", wo auch der Name "Tune Brothers" geboren wurde. Während vieler Nachtschichten in diversen House-Clubs der Stadt verfeinerten sie, teils in 8-stündigen Marathonsets, ihren einzigartigen Back2Back-Stil und das Feeling für den richtigen Vibe. Hier verinnerlichten sie die Mentalität, DJing nicht der Selbstbefriedung Willen zu betreiben, sondern für die Leute "da draußen". Schnell war die Stufe "Local-Heroes" erreicht. Die Tune Brothers sind essentieller Bestandteil auf den grössten House-Events und spielen mit Helden wie Roger Sanchez, Armand van Helden, Mousse T., David Morales, Erick "More" Morillo, Boy George oder Felix da Housecat.

Im letzten Frühjahr feierten sie ihr 10jähriges Jubiläum und schauen auf eine Dekade zurück, in deren Verlauf es nur in eine Richtung ging: nach oben. Sie eroberten zuerst ihre Homebase Stuttgart, dann ganz Deutschland, danach Ibiza. Sie reisten von Russland nach Lateinamerika und wieder zurück. Sie produzierten Clubhits, Remixe und haben ein Dance-Netzwerk erschaffen, das mit seinen Events, Radioshows und Plattenlabel Abertausende von Menschen On Air, in Clubs und auf Tonträgern glücklich macht. 10 Jahre voller Einsatz - alles aus Liebe zur House-Music.

Die Schritte werden immer größer, die Distanzen immer weiter. Der Sommer wird zur anstrengendsten Zeit im Jahr, das House-Mekka Ibiza steht auf dem Reiseplan. Aus ein paar wenigen Gigs ihrer ersten Ibiza-Saison werden in den darauffolgenden Jahren wöchentliche Residencies. Im Sommer 2005 sind sie offizielle Space Residents, obendrauf veranstaltet ihre Housesession zum ersten Mal Events in dem bekanntesten Club der Welt.

Im Laufe der 10 Jahre werden aus zwei jungen DJs zwei erwachsene Labelowner, Radiomacher, Produzenten und Remixer. Housesession wird zur (eingetragenen) Trademark. Das Housesession Network zeichnet sich in allen Bereichen durch eine Gemeinsamkeit aus: think global. Man schaut nicht nur auf die deutsche Szene, sondern baut auf Internationalität.

10 Jahre Tune Brothers bedeuten letztendlich 10 Jahre House-Music, bedeuten 10 Jahre Entwicklung. Ihre musikalischen Phasen sind mittlerweile auf insgesamt sieben Mix-Compilations (oftmals Doppel-CDs) dokumentiert. Aber würde man sich die Zeit nehmen und alle Silberlinge hintereinander durchhören, würde man keine harten Brüche oder krasse Stilwechsel feststellen, es würde sich ein stimmiges Gesamtbild ergeben, das wie ein Rohdiamant im Laufe der Zeit geschürft wurde.

more info: www.tunebrothers.de


Freitag 12. Januar 07
Pacha presents
live: TARA McDONALD
( London )
performing Armand van Helden Project
&
DJ CHRISSI D!
( Fullrange Rec./ Düsseldorf )

Die hübsche Engländerin Tara McDonnald ist die Sängerin der neuen Single von House Superstar Armand van Helden. Seine Single "MY MY MY (Funktuary)" auf Fatboy Slim´s Label Southern Fried Records, war DIE Ibiza Hymne des letzten Jahres. Erstmals in Erscheinung trat Tara 2005 als sie als Co- Writerin und Sängerin von "FEEL THE VIBE (Til the Morning comes)" von Axwell die Charts stürmte. In UK stieg die Single bis auf Platz 16 der Verkaufscharts und Tara performte mit Größen wie Pete Tong und DJ Dave Pierce . "FEEL THE VIBE" war 2005 auch als bester Song bei den House Music Awards nominiert. Tara trat mit Planet Funk ("Chase the sun" ) beim MTV Dance Festival auf und stand mit Massive Attack ("Butterfly Caught") im Studio. Außerdem konnte sie als Backgroundsängerin für Eric Clapton, Beverly Knight, Jocelyn Brown, Alexander O Neill, Natasha Hamilton (Atomic Kitten) oder Andy Taylor (Duran Duran) in Erscheinung treten.

Chrissi D! ist einer der beliebtesten DJ´s in Deutschland und ein Star der Housemusic. Nicht ohne Grund gewann er den "MTV Battle of the DJs" und setzte sich dabei gegen 21 andere DJ´s durch, darunter z.B. Mousse T., Milk & Sugar oder die Disco Boys.

Chrissi D! ist nicht nur ein überaus professionell agierender DJ mit einem außergewöhnlichen Feeling für Musik, sondern verbreitet durch seine Entertainerqualitäten auch immer beste Laune im Club und reißt die Leute mit.

more info: www.chrissid.com


Samstag, 06. Januar 07
IN BED WITH SPACE
Made in Ibiza Worldtour 2007

DJ John DeAgo ( In Bed with Space Resident/ Ibiza )
Live: Sua Amoa ( In Bed with Space/ Ibiza )

"In Bed With Space" ist mehr als eine normale Party. Es ist eine mit Liebe und Leidenschaft geschaffene Komposition aus Musik, Animation, Show und Fashion.

Die Saison 2007 steht vor der Tür und viel träumen bereits jetzt von Ibiza und In Bed with Space. Wir sehnen uns nach Strand, Palmen, kühlen Drinks und heißen Nächten. All die Partyhungrigen die nicht bis zur In Bed with Space Opening 2007 warten können, haben jetzt die Möglichkeit einer der besten Ibiza Parties live in unserer Stadt mitzuerleben. Das mittlerweile schon legendäre und immer heiß erwartete Partyhighlight stattet dem Pacha einen heißen Besuch ab.

Nicht nur die originalen Ibiza Give Aways wie Fächer und Shirts, gebrandet mit dem Logo der Party, gibt es for free zu erhaschen. Nein, mit am Start ist auch DJ John de Ago aus Ibiza. Natürlich hat er wieder die angesagtesten Ibiza Tracks im Gepäck um Euch bereits jetzt auf die Ibiza Saison `07 einzustimmen. Sein Sound reicht vom Funky- bis hin zum facettenreichem Balearic House.

Mit dabei ist auch In Bed with Space Vocalist Sua Amao, die mit heißen Vocals den Dancefloor des Pacha zum Kochen bringen wird.

Dieses Programm ist ein besonderer Leckerbissen für alle Partyaddicts und wird von der extra eingeflogenen Ibiza Dekoration perfekt abgerundet. In ausgelassener Atmosphäre zelebrieren wir diesen Abend im Zeichen von In Bed with Space.


Pacha DVD

PACHA Ibiza - der berühmteste Club der Welt. Wer, wenn nicht die PACHA Tänzerinnen und Tänzer mit ihren begnadeten Körpern sollte sich besser mit Fitness auskennen?!

Pacha Dance: The Workout wurde speziell von den Tänzerinnen und Tänzern des Pacha entwickelt. Sie nehmen Dich mit auf den heißesten Dancefloor Ibizas. Tanz Dich mit Ihnen durch ein komplettes Fitness Programm, vom Warm Up, über das Club Workout bis hin zur verdienten Chill Out Session.

Komm mit auf einen Clubbesuch der etwas anderen Art. Hol Dir die PACHA Tänzerinnen und Tänzer und den original PACHA Sound nach Hause. Da macht nicht nur das Mitmachen Spaß, sondern auch das Zuschauen.

Als Bonus ist eine Mix-Compilation von PACHA Ibiza Resident DJane SARAH MAIN dabei.

Release Date: OUT NOW BUY @ AMAZON